PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Exporo mehr verpassen.

24.05.2018 – 07:01

Exporo

Exporo Anleger bekommen vorzeitig Ihr Geld aus dem Immobilien-Projekt "Meinstein Isartal" der GIEAG Immobilien AG

Hamburg/München, 24.05.2018 - Anleger von Deutschlands führender Plattform für digitale Immobilieninvestments freuen sich über die vorzeitige Rückzahlung "ihres Immobilienprojektes" in Höhe von 1.765.104 Mio. Euro.

Das Leben und Wohnen in München wird immer teurer. Mit dem Projekt "Meinstein Isartal / Der Kirschgarten" in Geretsried wird hochwertiger, aber bezahlbarer Wohnraum im Einzugsgebiet von München geschaffen - nur 15 Autominuten zum Starnberger See und bis nach Bad Tölz, 40 Autominuten bis ins Zentrum von München. Mit rund 4.740 EUR pro m² werden die Neubauwohnungen der GIEAG Immobilien AG zu attraktiven Preise angeboten.

Auf dem 8.585 m² großen Grundstück entstehen insgesamt vier Mehrfamilienhäuser. Mit einem dieser Häuser wird der soziale Wohnungsbau gefördert. Die drei weiteren Gebäude mit insgesamt 68 Eigentumswohnungen werden als Eigentumswohnungen veräußert. Hier hat die GIEAG Immobilien AG bereits mehr als 90% verkauft.

"Das Projekt 'Kirschgarten' (Anmerk. d. Red.: ehem. Projektname 'Meinstein Isartal'), in Geretsried hat sich überdurchschnittlich gut entwickelt", so Philipp Pferschy, Vorstand der GIEAG Immobilien AG. "Der Verkauf der Wohnungen läuft sehr gut, sodass wir das Darlehen bereits 10 Monate vor dem geplanten Laufzeitende zurückzahlen können". "Wir kennen die GIEAG als soliden und sehr verlässlichen Projektpartner rund um die Entwicklung aussichtsreicher Immobilien im Süden Deutschlands. Neben dem Projekt in Geretsried hat Exporo ein weiteres Wohnbauprojekt in Stuttgart sowie ein Büro- und Verwaltungsgebäude in Karlsruhe mitfinanziert," kommentiert Julian Oertzen, Vorstand Real Estate bei Exporo. "Wir freuen uns über die Rückzahlung an unsere Anleger, denn wieder einmal hat sich gezeigt, dass digitale Immobilieninvestments eine clevere und zuverlässige Form der Geldanlage sind."

Pressekontakt:

Exporo AG

Birgit Langer

E-Mail: b.langer@exporo.com

Tel. ++49 40 210 91 73 35

Am Sandtorkai 70

20457 Hamburg

Exporo AG,                                                                      
Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg |                                               
info@exporo.de | www.exporo.de                                               
Vorstand: Simon Brunke (Vorsitzender), Dr. Björn Maronde, Julian Oertzen