Iberogast

Bewährt gut - auch auf Reisen
Mit Iberogast® den perfekten Urlaub genießen

Mit Iberogast® den Urlaub genießen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/115491 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Iberogast/Steigerwald"

Darmstadt (ots) - Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, der Sommer rückt näher und die Gedanken an den nächsten Urlaub häufen sich. Die Deutschen scheinen einen sonnigen Badeurlaub zu bevorzugen, denn für viele geht es nach Spanien, Italien oder in die Türkei - laut einer repräsentativen Umfrage der Stiftung für Zukunftsfragen* gehören diese drei Länder auch in diesem Jahr zu den beliebtesten Reisezielen im Ausland. Für knapp die Hälfte der Deutschen (44 Prozent) steht bereits im Januar fest, dass sie im Laufe des Jahres verreisen werden. Dabei legen sie immer mehr Wert auf Qualität als auf Quantität, so die Studie. Durchschnittlich verreisen die Deutschen nur 12 Tage im Jahr, 1980 war dies mit 18,2 Tagen noch deutlich mehr Urlaub pro Jahr. Der kürzere Urlaub soll dafür aber möglichst vollkommen sein - Magenbeschwerden sind da natürlich fehl am Platz.

Der perfekte Urlaub

Laut der Stiftung für Zukunftsfragen sind immaterielle Werte wie Gastfreundschaft und eine schöne Natur für 73 Prozent der Deutschen im Urlaub besonders wichtig. Auch Gemütlichkeit, Harmonie innerhalb der Reisegruppe sowie leckeres und gutes Essen erhöhen die Urlaubsqualität. Für 66 Prozent dürfen warmes Wetter und viel Sonne nicht fehlen, ein gesundes Klima am Urlaubsort ist 65 Prozent der Deutschen wichtig. Ausreichend Ruhe und Erholung in den Ferien wünschen sich 68 Prozent der Befragten. Weniger Wert wird hingegen auf materielle Angebote wie beispielsweise Einkaufscenter, Wellnessmöglichkeiten und Sporthallen gelegt. Zu viele unterschiedliche Freizeitaktivitäten können der Umfrage nach zu Stressempfinden bei den Urlaubern führen.

Urlaubskiller Stress

Stress kann im Urlaub ein absoluter Stimmungskiller sein, denn dieser verdirbt einem nicht nur die Laune sondern kann auch ganz schön auf den Magen schlagen. In Kombination mit Hitze und exotischem Essen kommt es so schnell zu Beschwerden wie Magenkrämpfen, Sodbrennen oder Übelkeit. Wenn mehrere dieser Symptome zusammen auftreten, empfiehlt sich ein natürliches Arzneimittel. Iberogast® hat sich für die Reiseapotheke bewährt, denn seine Kombination aus neun Heilpflanzen macht ein breites Wirkspektrum möglich. Pflanzenextrakte aus Iberis amara (Bittere Schleifenblume), Angelikawurzel, Kamillenblüten, Kümmelfrüchten, Mariendistelfrüchten, Melissenblättern, Pfefferminzblättern, Schöllkraut und Süßholzwurzel können sich ergänzen und gegenseitig verstärken, so dass das Kombinationspräparat schnell Linderung bei Magenbeschwerden bringen kann.

Qualität seit 55 Jahren

Im Urlaub ist Qualität wünschenswert, im Zusammenhang mit dem Thema Gesundheit ist sie von höchster Bedeutung. Um eine stete Qualität zu gewährleisten, wurde Iberogast® bereits in zahlreichen Studien und Erhebungen zur Wirksamkeit und Verträglichkeit geprüft und untersucht. Zudem werden die strengen pharmazeutischen Richtlinien in Deutschland erfüllt. So genießt Iberogast® seit 55 Jahren das große Vertrauen seiner Verwender - ob zu Hause oder auf Reisen.

*Quelle: Repräsentativbefragung der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen von 4.000 Personen in Deutschland, Januar 2015.

Pflichtangaben:

Iberogast®. Zur Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom sowie zur unterstützenden Behandlung der Beschwerden bei Magenschleimhautentzündung (Gastritis). Diese Erkrankungen äußern sich vorwiegend in Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit und Sodbrennen. Das Arzneimittel enthält 31,0 Vol.-% Alkohol. Stand: 12/2014. STEIGERWALD Arzneimittelwerk GmbH (ein Unternehmen der Bayer Gruppe), Havelstraße 5, 64295 Darmstadt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pressekontakt:

Cohn & Wolfe Public Relations GmbH & Co. KG
Robert Kriesten
Hanseatic Trade Center
Am Sandtorkai 76
20457 Hamburg
Tel.: 040.808 016-115
Fax: 040.808 016-199
E-Mail: robert.kriesten@cohnwolfe.com

Original-Content von: Iberogast, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Iberogast

Das könnte Sie auch interessieren: