Iberogast

Mit Iberogast® ins Glück
Eine aktuelle Glücks-Studie zeigt: 92 Prozent der Deutschen sind glücklich

Iberogast®-Glücks-Studie zeigt: 92 Prozent der Deutschen sind glücklich. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/36791 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Cohn & Wolfe Public Relations GmbH"

Darmstadt (ots) - Das Leben hält viele Überraschungen für uns bereit und ein gewisses Quäntchen Glück sorgt dafür, all diese Herausforderungen, egal ob Höhen oder Tiefen, erfolgreich zu meistern. Doch für jeden bedeutet Glück etwas anderes und kann auf vieles bezogen werden. Ist es der Job und die finanzielle Sicherheit? Die Gesundheit? Eine tolle Beziehung oder die Familie? Gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut TNS Emnid begab sich Iberogast® auf die Suche nach den Aspekten, die glücklich machen und präsentiert die Ergebnisse in der aktuellen Glücks-Studie*.

Glücksbringer Familie und Gesundheit

Insgesamt 92 Prozent der befragten Deutschen bezeichnen sich als sehr glücklich, glücklich oder relativ glücklich, vor allem die Gruppe der 30- bis 39-Jährigen liegt hier vorn. Viele Personen haben beruflich in diesem Alter schon einiges geleistet, sodass man frohen Mutes und voller Tatendrang in die Familien- und Zukunftsplanung starten kann. Der Faktor Familie trägt für 67 Prozent der Befragten maßgeblich zum persönlichen Glück bei. Verwunderlich ist dieses Resultat nicht, denn die eigene Familie gibt Rückhalt und Geborgenheit in jeder Lebenslage. Sind dann auch noch alle gesund, läuft das Leben der Deutschen nahezu perfekt: Der persönliche Gesundheitszustand wird von 64 Prozent als wesentlicher Glücksbringer betrachtet und steigt mit zunehmendem Alter. Vor allem für Personen ab 50 Jahren bedeutet gute Gesundheit gleich Glück, während bei den 14- bis 29-Jährigen nur 45 Prozent Gesundheit als glücksbringend empfinden.

Augenblicke voller Glück

Egal ob unvorhersehbare Wendungen, eine neue Liebe, die Trennung von der alten Liebe, schöne oder traurige Ereignisse: Herausforderungen und Überraschungen gehören einfach zum Leben dazu und machen es zu dem, was es ist - lebenswert und kostbar. Die Geburt des eigenen Kindes ist in der aktuellen Iberogast®-Glücks-Studie vor allem für die Befragten zwischen 30 und 39 Jahren der glücklichste Moment im Leben (57 Prozent). Häufig ist in diesem Alter die gemeinsame Zukunftsplanung in vollem Gange und das erste Kind das allergrößte Glück auf Erden. Besondere Ereignisse wie Hochzeiten oder die Zusage zum persönlichen Traumjob spielen erstaunlicher Weise eine eher untergeordnete Rolle, denn lediglich 12 Prozent der Befragten empfinden den Tag ihrer Hochzeit als absoluten Glücksmoment in ihrem Leben.

Stattdessen tragen für insgesamt 90 Prozent der befragten Deutschen schöne Augenblicke im Kreise der Familie oder herzhaftes Lachen mit Freunden (89 Prozent) maßgeblich zum Glücklichsein bei. Aber selbst die glücklichsten Momente lassen sich immer nur dann am besten genießen, wenn es einem auch gesundheitlich gut geht. Deshalb wünschen sich 55 Prozent aller Befragten, dass sie gesünder wären. Für einen "glücklichen" und gesunden Magen kann das rein pflanzliche und gut verträgliche Arzneimittel Iberogast® sorgen. Leidet man beispielsweise unter Magenbeschwerden, wie Sodbrennen, Völlegefühl oder Magenkrämpfe, kann Iberogast® schnell helfen, die Schmerzen zu lindern, so dass schöne Momente schnell zu den glücklichsten werden.

*Quelle: Iberogast®-Befragung, durchgeführt von TNS Emnid, 2014

Pflichtangaben: Iberogast®. Bei Magen-Darm-Erkrankungen mit 
Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, 
Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit, Sodbrennen. Das Arzneimittel enthält 
31,0 Vol.-% Alkohol. Stand: 08/2013. STEIGERWALD Arzneimittelwerk 
GmbH, 64295 Darmstadt. 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pressekontakt:

Cohn & Wolfe Public Relations GmbH & Co. KG
Hanseatic Trade Center
Am Sandtorkai 76
20457 Hamburg

Robert Kriesten
Tel.: 040.808 016-115
Fax: 040.808 016-199
robert.kriesten@cohnwolfe.com

Original-Content von: Iberogast, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Iberogast

Das könnte Sie auch interessieren: