XCMG

XCMG eröffnet neuen Produktionsstandort und bringt das Schwerlastermodell "HANVAN" auf den Markt

Xuzhou, China (ots/PRNewswire) - XCMG hat am 18. März seinen neuen Produktionsstandort für Schwerlaster in Betrieb genommen und am selben Tag sein neues Schwerlastmodell HANVAN gestartet, das der Branche einen Mehrwert bietet.

Das Unternehmen XCMG, dessen Produkte in 173 Ländern und Regionen im Einsatz sind, hatte seinen Start in der Branche für Schwerlaster im September 2008. Nach einer raschen Entwicklung in den letzten Jahren verdiente das Unternehmen 2014 zwei Milliarden CNY (324 Millionen US-Dollar) und wurde in China Marktführer für Großmuldenkipper. Laut Loh Lap Yan, Geschäftsführer des in Malaysia ansässigen Unternehmens Finbond Heavy Machinery, der auf eine mehr als 20-jährige Zusammenarbeit mit XCMG zurückblickt, haben die Muldenkipper von XCMG einen Marktanteil von über 50 % in Südostasien.

Der neue Standort von XCMG befindet sich in der Hochtechnologie-Industrieentwicklungszone von Xuzhou in der Provinz Jiangsu in China und erstreckt sich über 228 Acre (92 Hektar) mit einer jährlichen Kapazität von 60.000 Schwerlastern und 40.000 Führerkabinen für Baumaschinen. Durch Investitionen von 2,5 Milliarden CNY (406 Millionen US-Dollar) verzeichnet der Standort Fertigungstechnik auf dem höchsten Niveau für gewerbliche Fahrzeuge in China. Das Managementsystem ist in der Lage, erstklassige, moderne Anlagen sicherzustellen, um qualitativ hochwertige, ausgereifte und zuverlässige Schwerlastmodelle herzustellen, die Energie sparen und Emissionen reduzieren, während gleichzeitig Energieeffizienz und Umweltschutz verwirklicht werden. Innovative Beschichtungswerkstätten ermöglichen es XCMG, nicht phosphorhaltige Emissionen zu erreichen.

XCMG ist weltweit führend bei Modelldesign, Ergonomie und Verarbeitungsstandards. Die so hergestellten Schwerlaster bieten eine hochgradige Digitalisierung, Intelligenz, Leistung und Flexibilität. Der neu herausgebrachte HANVAN ist ein neues Highend-Modell, das sicherer, komfortabler und ökonomischer ist.

Der größte Wettbewerbsvorteil des HANVAN ist das Ausmaß an Komfort. Vielfältige Steuerungstechnologien und Lärmschutzvorrichtungen werden eingesetzt und verringern den Lärm im Innenraum um vier bis fünf Dezibel gegenüber dem durchschnittlichen Niveau in der Industrie. Aktive Warn- und Beleuchtungssysteme sind für die Sicherheit vorhanden und bezüglich kostensparender Maßnahmen bietet das Fahrzeug ein speziell entworfenes, optimales Dynamiksystem, um den Luftwiderstand zu verringern. Das Eigengewicht wird durch Bauteile mit geringem Gewicht reduziert.

XCMG will sich nicht nur auf die Produktion von Bau- und Spezialfahrzeugen konzentrieren, sondern auch von einem Einzelhersteller zu einem aktiven Dienstleistungsunternehmen werden, der Lösungen mit Mehrwert für Schlüsselkunden und Projekte bietet.

Um weitere Informationen zu erhalten, gehen Sie auf: www.xcmgauto.com [http://www.xcmgauto.com/], oder die Seiten von XCMG auf Facebook [https://www.facebook.com/XCMGGroup], Twitter [https://twitter.com/XCMGGroup] und YouTube [https://www.youtube.com/user/XCMGgroup] oder Carolina Li: xcmg_media@163.com[mailto:xcmg_media@163.com].

Web site: http://www.xcmgauto.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Carolina Li, +86-516-87739408, xcmg_media@163.com

Original-Content von: XCMG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: XCMG

Das könnte Sie auch interessieren: