Community Life GmbH

Risikolebensversicherung: Viele Männer zahlen zu viel
Tariftabelle zum Download

Kelkheim (ots) - Dank des Europäischen Gerichtshofs können Männer in Deutschland Geld sparen. Das EU-Gericht hat geschlechtsspezifische Preisunterschiede bei Versicherungen für rechtswidrig erklärt. Seit 2012 gilt das Urteil. Die seitdem entwickelten Unisex-Tarife sind für Männer deutlich günstiger als viele der alten Angebote. Die Versicherungsplattform Community Life hat berechnet: In vielen Fällen spart ein Anbieterwechsel bares Geld bei gleichem Versicherungsschutz.

Drei Jahre nach dem Urteil des europäischen Gerichts hat sich die Preislandschaft für Unisex-Tarife stabilisiert. Das neue Preisniveau bietet Männern umfangreiche Einsparungsmöglichkeiten: Nur die Spitzenangebote aus der Zeit vor dem Urteil sind günstiger als ein neu abgeschlossener Vertrag - obwohl der Versicherte inzwischen älter ist.

"Stiftung Warentest hat 2012, unmittelbar vor der Umstellung auf das Unisex-Preismodell, die besten Tarife für Männer und Frauen getestet", erklärt Stefan Keck, Geschäftsführer von Community Life. "Aus Sicht der Verbraucherschützer kann man sich bei der Anbieterauswahl am Preis orientieren, da die Leistungen weitestgehend gleich sind. Vergleicht man aber die damaligen Berechnungen für Männer mit preiswerten Angeboten von heute, dann zeigt sich: Ein neuer Vertrag ist bei gleicher Versicherungsleistung und gleichem Endalter in fast allen Fällen günstiger - trotz des inzwischen höheren Lebensalters der Versicherten."

Wer damals beim teuersten Anbieter im Test abgeschlossen hat, kann heute mehrere Hundert Euro im Jahr sparen und erhält dabei die gleiche Versicherungsleistung. Nur die absoluten Toptarife von damals seien heute noch konkurrenzfähig - und das auch nur, solange die Anbieter nicht die Preise erhöhen.

Männer, die ihre Risikolebensversicherung im Jahr 2012 oder früher abgeschlossen haben, sollten ihren Vertrag deshalb mit heutigen Angeboten vergleichen. Auf www.communitylife.de können sie sich sofort ihre persönlichen Konditionen berechnen lassen. Ihre Daten werden dabei erst gespeichert, wenn sie den neuen Vertrag tatsächlich abschließen möchten.

"Mit dem Onlineservice lässt sich in wenigen Minuten bequem von zuhause aus prüfen, wie viel Geld man sparen kann", sagt Keck. "Die meisten Risikolebensversicherungen sind kurzfristig kündbar, sodass man sehr schnell mehr Geld in der Tasche hat - bei gleichem Absicherungsniveau." Wichtig sei aber, mit der Kündigung des Altvertrags so lange zu warten, bis der Versicherungsschein für den neuen Vertrag vorliegt. Sonst drohten Lücken im Versicherungsschutz, so Keck weiter.

Die Risikolebensversicherung von Community Life wurde in der Ausgabe August 2015 Testsieger bei der Zeitschrift Ökotest (http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=106430&bernr=21&seite=01). Sie hat in allen acht durchgerechneten Beispielfällen den ersten Rang erreicht.

Quelle zu den Tarifen 2012: Finanztest 09/2012, 
http://ots.de/FQfzo

Bildmaterial (hochauflösend) 
Vergleichstabelle Testsieger 2012 - heutige Tarife: 
http://bit.ly/1VKDqHC

Porträt von Dr. Claudia Lang, Geschäftsführerin Community Life, zum 
Download: http://bit.ly/1w5QqcM 
Porträt von Stefan Keck, Geschäftsführer Community Life, zum 
Download: http://bit.ly/1Eqkcjj 
Logo Community Life zum Download: 
http://bit.ly/1zc1hC4 
Pressemappe Community Life zum Download: 
http://bit.ly/1JR9YKE 

Über Community Life

Community Life ist ein Start-up, das sich zum Ziel gesetzt hat, Versicherung einfach zu machen. Fair, transparent und social - das ist das Prinzip, nach dem das internetbasierte Unternehmen Absicherungslösungen und Services für Kunden entwickelt. Das Portal ist seit Februar 2015 unter http://www.communitylife.de erreichbar. Der Tarif Community Life Protect wurde vom Magazin "ÖKO-TEST" im August 2015 als "absoluter Sieger" im Risikolebensversicherungs-Test ermittelt.

Community Life bietet Versicherungen für alle, die ihre Absicherung selbst in die Hand nehmen wollen. Herzstück ist eine Online-Community, in der Verbraucher sich einfach über Lebensversicherungen informieren und gegenseitig austauschen können. Es besteht die Möglichkeit, Versicherungslösungen direkt abzuschließen und eigenständig zu verwalten. Alle Unterlagen stehen rund um die Uhr digital zur Verfügung. Wer möchte, kann sich telefonisch, per Live-Chat oder E-Mail qualifiziert beraten lassen.

Community Life ist als Versicherungsvermittler registriert. Gründer sind Dr. Claudia Lang und Stefan Keck, die über 20 Jahre Erfahrung im Management deutscher und internationaler Lebensversicherer vorweisen. Gemeinsam mit einem Team von rund zehn Versicherungsexperten arbeiten sie daran, Versicherung zu verändern.

Weitere Informationen finden Sie im Community Life-Blog unter http://www.communitylife.de/blog/.

Pressekontakt:

Agentur Frau Wenk +++ e.K.
Andrea Buzzi
Kleine Reichenstr. 8
D-20457 Hamburg
Tel.: +49 40 32 90 47 38 - 0
communitylife@frauwenk.de
www.frauwenk.de

Original-Content von: Community Life GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Community Life GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: