Community Life GmbH

Deutsche wünschen sich Schutz vor Mieterhöhung (Infografik zum Download)

Kelkheim (ots) - Über Nebenkostennachzahlungen und Mieterhöhungen freut sich niemand. 61 Prozent der Deutschen würden sich sogar dagegen versichern, wenn es möglich wäre. Der Schutz vor Mieterhöhungen steht im Ranking der Wunschversicherungen der Bundesbürger ganz oben. Das ergibt eine onlinerepräsentative Umfrage des Marktforschers Toluna im Auftrag des Versicherungs-Start-ups Community Life (http://www.communitylife.de). 1.005 Deutsche wurden befragt, vor welchen Tücken und Unwegsamkeiten des Lebens sie sich am liebsten schützen würden, wenn es eine Versicherung dagegen gäbe. Vor allem in den Bundesländern mit den laut Immobilienkompass teuersten Wohngegenden Deutschlands wie Berlin, Hamburg und München wünschen sich die Befragten einen derartigen Versicherungsschutz.

Schussel-Schutz ist die Wunschversicherung jedes Zweiten

In den Zügen der Deutschen Bahn geht jedes Jahr eine Viertelmillion Dinge verloren (Quelle: Deutsche Bahn 2015). Kein Wunder, dass sich jeder zweite Deutsche eine Schussel-Versicherung gegen den Verlust von Hausschlüssel, Portemonnaie und Co. wünscht. Platz drei der Wunschversicherungen belegt der Hüftgold-Schutz - die Versicherung gegen übermäßige Gewichtszunahme (39 Prozent).

Schlechtes Wetter und durchs Abi rasseln sollten versicherbar sein

Die moderne Technik macht zwar vieles möglich, aber gutes Wetter lässt sich nach wie vor nicht auf Knopfdruck bestellen. So würden 37 Prozent der Befragten mit einer Regenschutz-Versicherung gegen schlechtes Wetter am Hochzeitstag oder im Urlaub vorsorgen (Ranking-Platz vier). Auf Platz fünf im Ranking der Wunschversicherungen folgt der Blackout-Schutz. Jeder dritte Umfrageteilnehmer hätte gern eine Versicherung gegen vermasselte Abi-Klausuren oder Führerscheinprüfungen.

"Auch wenn jeder weiß, dass Versicherungen erfunden wurden, um essenzielle Lebensrisiken abzusichern, ist es spannend zu sehen, gegen welche unschönen Dinge des Lebens sich die Menschen eine Absicherung wünschen würden. Versicherungen werden zuallererst für Menschen gemacht. Und mithilfe des Internets ist es heute so einfach wie nie zuvor, sich mit ihnen über ihre Wünsche und Bedürfnisse auszutauschen", sagt Elmar Schwarzl, Head of Marketing der Online-Versicherungsplattform Community Life. Über den Ideenpool von Community Life können Kunden und Mitglieder der Community neue Ideen für die Weiterentwicklung der Versicherung einbringen.

Die Top 10 Wunschversicherungen der Deutschen auf einen Blick:

1. Mieter-Schutz - die Versicherung gegen Nebenkostennachzahlungen 
   und Mieterhöhungen (61 Prozent)
2. "Schussel"-Schutz - die Versicherung gegen den Verlust von 
   Hausschlüssel oder Portemonnaie (48 Prozent)
3. Hüftgold-Schutz - die Versicherung gegen übermäßige 
   Gewichtszunahme (39 Prozent)
4. Regen-Schutz - die Versicherung gegen schlechtes Wetter am 
   Hochzeitstag oder im Urlaub (37 Prozent)
5. Blackout-Schutz - die Versicherung gegen vermasselte Prüfungen 
   (Führerschein, Abitur etc.) (35 Prozent)
6. Falten-Schutz - die Versicherung gegen frühzeitiges Altern (29 
   Prozent)
7. Zeitfresser-Schutz - die Versicherung gegen im Internet 
   verbummelte Zeit (24 Prozent)
8. Funkloch-Schutz - die Versicherung gegen schlechten Handyempfang 
   zum Beispiel im Urlaub (22 Prozent)
9. Herzschmerz-Schutz - die Versicherung gegen Liebeskummer (21 
   Prozent)
10. Paparazzi-Schutz - die Versicherung gegen peinliche Fotos im 
    Familienfotoalbum oder im Netz (16 Prozent) 
Grafik zum Download 
Die Top 10 Wunschversicherungen der Deutschen: 
http://bit.ly/1FzK51p (Printversion) 
http://bit.ly/1DMxCms (Webversion) 
Quellen 
Aktueller Immobilienkompass des Dr. Hettenbach Instituts: Teuerste 
Wohngegenden Deutschlands: http://ots.de/AzYoa 
250.000 Fundsachen bei der DB im Jahr: http://ots.de/RtqUA 

Über Community Life

Community Life ist ein Start-up, das sich zum Ziel gesetzt hat, Versicherung einfach zu machen. Fair, transparent und social - das ist das Prinzip, nach dem das internetbasierte Unternehmen Absicherungslösungen und Services für Kunden entwickelt. Das Portal ist seit Februar 2015 unter http://www.communitylife.de erreichbar.

Community Life bietet Versicherungen für alle, die ihre Absicherung selbst in die Hand nehmen wollen. Herzstück ist eine Online-Community, in der Verbraucher sich einfach über Lebensversicherungen informieren und gegenseitig austauschen können. Es besteht die Möglichkeit, Versicherungslösungen direkt abzuschließen und eigenständig zu verwalten. Alle Unterlagen stehen rund um die Uhr digital zur Verfügung. Wer möchte, kann sich telefonisch, per Live-Chat oder E-Mail qualifiziert beraten lassen.

Community Life ist als Versicherungsvermittler registriert. Gründer sind Dr. Claudia Lang und Stefan Keck, die über 20 Jahre Erfahrung im Management deutscher und internationaler Lebensversicherer vorweisen. Gemeinsam mit einem Team von rund zehn Versicherungsexperten arbeiten sie daran, Versicherung zu verändern.

Weitere Informationen finden Sie im Community Life-Blog unter http://www.communitylife.de/blog.

Pressekontakt:

Agentur Frau Wenk +++ e.K.
Andrea Buzzi
Kleine Reichenstr. 8
D-20457 Hamburg
Tel.: +49 40 32 90 47 38 - 0
communitylife@frauwenk.de
www.frauwenk.de

Original-Content von: Community Life GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Community Life GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: