Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Texas Cardiac Arrhythmia Institute (TCAI) at St. David's Medical Center

25.02.2019 – 10:08

Texas Cardiac Arrhythmia Institute (TCAI) at St. David's Medical Center

Texas Cardiac Arrhythmia Institute am St. David's Medical Center rekrutiert Patienten, um Vorrichtung zur Eingrenzung von Schlaganfällen zu testen

Austin, Texas (ots/PRNewswire)

Das Texas Cardiac Arrhythmia Institute am St. David's Medical Center hat kürzlich damit begonnen, Patienten für die Teilnahme an der klinischen Studie DIAMOND-AF II zu registrieren, um die Wirksamkeit des DiamondTemp-Systems bei der Behandlung von Patienten mit persistierendem Vorhofflimmern (Atrial Fibrillation, AFib) zu untersuchen. Vorhofflimmern, auch als AFib bezeichnet, ist eine Herzrhythmusstörung, die das elektrische System bzw. die "Verdrahtung" des Herzmuskels beeinflusst, wodurch sich das Blut im Herzen sammelt und Gerinnsel bildet, die zum Gehirn gelangen können. Unbehandelt kann AFib das Schlaganfallrisiko erhöhen.

Das Ablationssystem besteht aus einem Ablationskatheter (einem dünnen, flexiblen Kunststoffschlauch, der über den Körper ins Herz eingeführt wird), einem Radiofrequenzgenerator, und einer Spülpumpe. Der Generator liefert über einen einzigartigen temperaturkontrollierten Ansatz Radiofrequenz-(RF)-Energie an den Katheter, um eine Ablation zu bewirken, die zustande kommt, wenn RF-Energie durch den Katheter in das Herzgewebe geleitet wird, um einen kleinen Bereich zu erhitzen und so eine Narbe zu erzeugen, die die Entstehung der Herzrhythmusstörung als Auslöser des Vorhofflimmerns unterbindet. Die Spülpumpe fördert im Anschluss Kochsalzlösung ins Innere des Katheters, um die Spitze des Katheters während der Ablation zu kühlen.

"Dieses System der Ablation ermöglicht es uns, mit der zusätzlichen Rückmeldung durch sofortige computergesteuerte Messungen der Gewebetemperatur Ablationen mit einer höheren Leistung in kürzerer Zeit vorzunehmen", erklärt Andrea Natale, M.D., F.A.C.C., F.H.R.S., F.E.S.C., Executive Medical Director des Texas Cardiac Arrhythmia Institute am St. David's Medical Center und Principal Investigator der Studie. "Der Ansatz führt zu verbesserten Läsionen, was letztendlich zu besseren Ergebnissen für den Patienten führen kann".

TCAI hat kürzlich die Aufnahme von Patienten für die DIAMOND-AF-Studie zur Bewertung des DiamondTemp-Systems für die Behandlung von paroxysmaler AFib bzw. weniger als eine Woche lang andauernder AFib beendet. Die DIAMOND-AF II-Studie wird voraussichtlich im nächsten Jahr abgeschlossen sein.

Pressekontakt:

Erin Ochoa oder Tina Shively
Elizabeth Christian Public Relations
512.472.9599

Original-Content von: Texas Cardiac Arrhythmia Institute (TCAI) at St. David's Medical Center, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Texas Cardiac Arrhythmia Institute (TCAI) at St. David's Medical Center