Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Turismo de Tenerife

01.02.2019 – 10:35

Turismo de Tenerife

Die Top 7 Outdoor-Events 2019 auf Teneriffa

Die Top 7 Outdoor-Events 2019 auf Teneriffa
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Die Top 7 Outdoor-Events 2019 auf Teneriffa

Santa Cruz de Tenerife/Frankfurt, 01. Februar 2019 - Sonne, Strand und Sport: Teneriffa ist die ideale Destination für Outdoor-Aktivitäten an 365 Tagen im Jahr. Laut neusten Erhebungen der Abteilung für Tourismusforschung auf der Kanareninsel widmen sich rund zehn Prozent der fast sechs Millionen Gäste, die das Eiland jährlich besuchen, dem Wandern, dicht gefolgt von Fahrradfahren, Laufen, Golfen und

Tauchen. Dabei nutzen Profisportler das milde, sonnige Klima als Basis für Trainingseinheiten, aber auch Hobbysportler und Outdoorfans entscheiden sich immer häufiger für einen kombinierten Strand- und

Aktivurlaub auf der Kanareninsel. Kein Wunder also, dass Teneriffa auch Austragungsort für verschiedene hochkarätige Sportveranstaltungen ist.

Wir stellen die Top 7 Outdoor-Events 2019 auf der Kanareninsel vor:

Februar

Las Américas Tenerife Surf Pro Cabreiroá

04. bis 10. Februar 2019

http://www.worldsurfleague.com/events/2018/mqs/2608/las-americas-pro-tenerife

Mit dem Wettbewerb Las Américas Pro Tenerife kehrt die World Surf League (WSL) auf die kanarischen Inseln zurück. In der Qualifikationsrunde der World Surf League surfen die Teilnehmer an dem berühmten Surfspot "La Izquierda de Las Palmeras", der vor allem bekannt für seine linksbrechende Welle ist. Dieser Wettbewerb knüpft an die lange Tradition der WSL-Veranstaltungen an diesem zum Surfen prädestinierten Ort auf Teneriffa an. Den Gewinnern winken Preisgelder in Höhe von bis zu 15.000 Dollar.

März

Cicloturista Vuelta al Teide

30. März 2019

www.vueltaalteide.com

Für die Teilnehmer des Radmarathons "Vuelta al Teide" geht es an einem einzigen Tag hinauf zum höchsten Punkt Spaniens, dem Vulkan Teide, und wieder zurück. Die Gesamtstrecke von 160 Kilometern mit einem Anstieg von insgesamt fast 4.000 Höhenmetern führt durch atemberaubende Naturlandschaften wie den Teno Landschaftspark oder den Teide Nationalpark. Für alle, die es etwas kürzer angehen lassen möchten, bietet die "Media Vuelta" eine Strecke von 90 Kilometern mit einem Höhenunterschied von 2.000 Metern. Seit vergangenem Jahr ist die Vuelta al Teide vom Internationalen Radsportverband (UCI) anerkannt und nun auch Teil der Internationalen Weltradtouren. Die Strecken des Wettbewerbs werden das ganze Jahr über von Profiradsportlern zur Vorbereitung auf internationale Wettkämpfe, etwa der Tour de France oder der Giro d'Italia genutzt.

Mai

Tenerife Walking Festival

21. bis 25. Mai 2019

www.tenerifewalkingfestival.com

Ob Hobbywanderer oder Vereinsmitglieder: Das Tenerife Walking Festival ist eine echte Referenz für

europäische Wanderer. Alljährlich lockt eine sorgfältige Auswahl der spektakulärsten Wanderstrecken auf der Insel gut hundert Teilnehmer aus ganz Europa an, die darauf brennen, an diesem einzigartigen Event teilzunehmen, das vom Wanderambiente und von Umweltbewusstsein geprägt ist. Dabei wird auch eine wichtige Seite nicht vergessen, nämlich die Freizeitgestaltung. Neben kostenfreien Museumsbesuchen und Vorträgen warten traditionelle Kochshows auf Besucher, sodass Puerto de la Cruz im Norden Teneriffas und Sitz der Veranstaltung für einige Tage die Hauptstadt dieses Sports wird.

Juni

Tenerife Bluetrail

8. Juni 2019

www.tenerifebluetrail.com

Tenerife Bluetrail ist das höchstgelegene Rennen in Spanien, das zweithöchste in Europa und das einzige der Welt, bei dem der Start auf Meeresebene liegt und dann ganze 3.555 Meter Höhe erreicht werden, das heißt dieser Höhenunterschied ist von Null zu überwinden. Das Rennen verläuft durch den Nationalpark des beheimateten Vulkans El Teide, der zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Läufer durchqueren Teneriffa von Süden nach Norden und damit die verschiedenen Mikroklimata auf der Insel, angefangen vom milden Klima an der Küste bis hin zum typisch kühlen Hochgebirgsklima des Teide. Seit der ersten Ausgabe des Tenerife Bluetrail ist die Zahl der Läufer auf über 10.000 gestiegen. Die vor und während des Bluetrails stattfindende Sportmesse im Messezentrum von Santa Cruz (Centro Internacional de Ferias y Congresos de Santa Cruz) lockt zudem weitere Besucher an.

August

PWA Windsurf World Cup

August 2019

www.tenerife-pwa.com

Die Gemeinde El Médano im Süden der Insel ist der Magnet für Wassersportler: Das liegt nicht nur an den endlosen Sandstränden, sondern allen voran an den regelmäßigen Passatwinden und Wellenbedingungen. Kein Wunder also wieso der Strand jährlicher Austragungsort des PWA Windsurf World Cup ist, einer der renommiertesten Wettbewerbe. Wer den Profis lieber zuschauen will, kann an der Promenade einzigartige Gastronomie genießen oder wagt sich bei Anfänger- und Fortgeschrittenenkursen selbst aufs Brett.

Oktober

Santa Cruz Xtreme

Oktober 2019

www.festivalsantacruzxtreme.com

Die Trail-Rennen gewinnen Jahr für Jahr mehr Anhänger und das auch auf der Kanareninsel Teneriffa. Der Santa Cruz Xtreme hat sich zu einem der unerlässlichen Termine im Kalender entwickelt. Die Strecke dieses anspruchsvollen Wettbewerbs verläuft durch das Anaga Gebirge, das von den Vereinten Nationen zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Ein zauberhaftes Gebiet zwischen Lorbeerwäldern, koketten kleinen Dörfern, Klippen und traumhaften Stränden, das Santa Cruz de Tenerife zum unerlässlichen Reiseziel für Profis und Amateure des topaktuellen Trial-Runnings macht.

November

Internationaler Marathon von Santa Cruz de Tenerife

10. November 2019

www.maratondetenerife.com

Der internationale Marathonlauf von Santa Cruz de Tenerife findet dieses Jahr zwar erst zum fünften Mal statt, hat sich aber bereits unter den wichtigsten Rennen dieser Art in Spanien und Europa einen guten Namen gemacht. Die kosmopolitische Stadt mit ihrem ganzjährigen Frühlingsklima verfügt über einen Streckenverlauf an der Küste, der praktisch keinen Höhenunterschied hat und ideal geeignet ist, dass sowohl Anfänger als auch Experten ihre besten Zeiten laufen können, während sie gleichzeitig das fantastische sportliche Ambiente genießen, das die Stadt komplett verwandelt.

Mehr Infos zu Veranstaltungen auf Teneriffa unter: https://www.webtenerife.de/veranstaltungskalender/

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Teneriffa: 
Gabriele Kuminek, Tracy Landua und Inga-Lena Körner 
Global Communication Experts GmbH 
Hanauer Landstrasse 184, 60314 Frankfurt am Main 
Tel.: + 49 (0) 69 175371-028/-036 /-052 
E-Mail: presse.teneriffa@gce-agency.com 
Pressefotos: Auf Anfrage oder per Download:
http://gce-agency.com/deutsch/Kunden/Galerie/Teneriffa/
Endverbraucher-Infos sowie Download  

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Turismo de Tenerife
  • Druckversion
  • PDF-Version