Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von InnoLight Technology Corporation mehr verpassen.

12.03.2018 – 03:00

InnoLight Technology Corporation

InnoLight Technology führt auf der OFC 2018 optische Transceiver vom Typ "400G QSFP-DD FR4" live vor

Suzhou, China und Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire)

InnoLight Technology (Suzhou) Ltd, das führende Unternehmen im Bereich Datenzentrumsoptik, gab heute auf der "OFC 2018" (Ausstellung und Konferenz für Lichtleitfasertechnik) in San Diego, Kalifornien, USA die Verfügbarkeit des branchenweit ersten optischen Transceivers vom Typ "400G QSFP-DD FR4" bekannt. Darüber hinaus kündigte InnoLight mehrere neue Teilenummern für seine Reihe der branchenweit führenden optischen Transceiver "400G OSFP" und "400G QSFP-DD" an.

Angesichts der unersättlichen Nachfrage nach höherer Bandbreite für Hyper-scale-Datenzentren bedarf es dringend optischer Transceiver vom Typ "400G", um die Bandbreitenkosten zu senken. "OSFP" und "QSFP-DD" sind dabei die "400G"-Lösungen, die sich der Markt für die Cloud-Netze der nächsten Generation wünscht. Zur Unterstützung dieses rasanten Wachstums hat InnoLight eine Reihe von "400G QSFP-DD"- und "400G OSFP"-Optiklösungen vorgestellt:

- QSFP-DD SR8                                         
- QSFP-DD AOC 
- QSFP-DD DR4                                         
- QSFP-DD FR4 
- OSFP SR8 
- OSFP AOC                           
- OSFP 2x FR4      
- OSFP LR8 

An seinem Stand auf der OFC wird InnoLight seine optischen Transceiver "400G QSFP-DD FR4", "400G QSFP-DD SR8", "400G OSFP LR8", "400G OSFP 2x FR4", "400G OSFP SR8" und "100G QSFP28 Single Lambda FR1" live vorführen.

"'OSFP' und 'QSFP-DD' sind als die '400G'-Optiklösungen der nächsten Generation für Cloud-Netze angenommen worden. Jede Lösung hat dabei ihre Vorteile und Zielanwendungen. Je nach Netzarchitektur des Cloud-Betreibers bietet entweder 'QSFP-DD' oder 'OSFP' die kostengünstigsten Lösungen für die '400G'-Konnektivität von Datenzentrumsnetzen. InnoLight, mit seiner fortschrittlichen Forschung und Entwicklung und seinen starken Technologie-Partnerschaften, ist stolz darauf, beide Formfaktoren gleichzeitig auf den Markt zu bringen. Die Stärke von '400G QSFP-DD' liegt in seiner Rückwärtskompatibilität mit '100G/200G QSFP28/56'. '400G OSFP' zeichnet sich dadurch aus, dass es eine Aufwärtsmigration auf '800G' ermöglicht. InnoLight setzt sich intensiv für die Akzeptanz beider '400G'-Formfaktoren ein - will Optiklösungen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis der Branche anbieten", so Osa Mok, Chief Marketing Officer von InnoLight Technology.

Informationen zu InnoLight

InnoLight Technology (Suzhou) Ltd entwirft, produziert und vermarktet optische Hochgeschwindigkeits-Transceiver, die eine rasante Erweiterung der Bandbreite für die Cloud-Netze der nächsten Generation ermöglichen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Suzhou, China und unterhält Geschäftsstellen in Beijing, Shenzhen, Taiwan und Kalifornien (USA). Die Lösungen von InnoLight zeichnen sich durch überlegene technische Leistung aus, ein überzeugendes Mehrwertangebot, und Vorteile bezogen auf ihre Markteinführungszeit, die für das dauerhafte Wachstum von Cloud-Datenzentren entscheidend sind.

Pressekontakt:

e
InnoLight Technology (Suzhou) Ltd
Sunny Wei, 86-512-8666-9288
Osa Mok, 1-408-216-8889
media@innolight.com
www.innolight.com

Original-Content von: InnoLight Technology Corporation, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: InnoLight Technology Corporation
Weitere Storys: InnoLight Technology Corporation