Das könnte Sie auch interessieren:

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Programm des SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell steht - PR- und Marketingverantwortliche haben ihre Lieblingsthemen gewählt

Hamburg (ots) - Influencer Marketing, Gamification, Künstliche Intelligenz, Working out Loud oder Storytelling ...

05.01.2018 – 17:00

Argus Cyber Security

Argus Cyber Security kooperiert mit Renesas, um vernetzte und autonome Fahrzeuge vor Cyber-Angriffen zu schützen

Las Vegas (ots/PRNewswire)

Die beiden Unternehmen haben gemeinsam Argus Connectivity Protection und Argus Lifespan Protection in die Renesas Rechnerplattform "R-Car H3" für fortschrittliche Unterstützung der Fahrsicherheitssysteme und für die bordeigenen Infotainmentsysteme integriert

Argus Cyber Security, ein weltweit führendes Unternehmen für Cybersicherheit im Automobilsektor, gab heute die Einbindung von zwei seiner Lösungssuiten bei Renesas Electronics Corporation (TSE: 6723), einem führenden Anbieter von fortschrittlichen Halbleiterlösungen, bekannt. Die Integration dient dem Schutz der Fahrzeug-Infotainment- und Telematikeinheiten, die für Cyber-Attacken die potentiell verwundbarsten Angriffsflächen in vernetzten und autonomen Fahrzeugen darstellen. Argus Connectivity Protection und Argus Lifespan Protection wurden in das R-Car H3 System-on-Chip (SoC) von Renesas integriert, eine Rechnerplattform-Lösung im Automobilbereich für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme und Infotainmentsysteme im Fahrzeug.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/452675/Argus_Cyber_Security.jpg )

Die gemeinsame Lösung wird vom 9. - 12. Januar in Las Vegas auf der CES 2018 im AGL Showcase bei der CES Tech West im The Venetian ausgestellt und ist ebenfalls im Rahmen der GENIVI CES 2018 Networking Reception[*] zu sehen, die am 9. Januar im Bellagio Hotel stattfindet.

Argus Connectivity Protection verhindert die Installation von Malware, erkennt Betriebssystemanomalien, isoliert verdächtige Aktivitäten und sorgt dafür, dass sich Angriffe nicht auf das bordeigene Fahrzeugnetzwerk ausbreiten können. Argus Lifespan Protection ermöglicht es Automobilherstellern und Fuhrparkmanagern, den Zustand ihrer Fahrzeugflotte in Hinblick auf Cybersicherheit kontinuierlich in der Cloud online zu überwachen. Argus Lifespan Protection bietet auch umfangreiche Datenanalysen zur Identifizierung von Angriffsmustern und neu auftretenden Attacken und ermöglicht es, die Fahrzeugflotte durch Over-the-Air-Sicherheitsupdates zukunftsfähig zu schützen. Die integrierte Lösung kombiniert die Technologien beider Unternehmen und ermöglicht es Automobilherstellern damit, die nahtlose Einbettung wichtiger Maßnahmen zur Cybersicherheit, ohne Produktionszyklen zu beeinträchtigen oder Projektrisiken zu erhöhen.

"Wir freuen uns, unsere Cybersicherheitslösungen in R-Car H3 von Renesas zu integrieren. Dies ist eine Schlüsselkomponente für die Weiterentwicklung der vernetzten und autonomen Fahrzeuge und markiert damit einen weiteren Meilenstein in unserer Mission, alle Fahrzeuge im Straßenverkehr vor Cyber-Angriffen zu schützen", sagte Yoni Heilbronn, Chief Marketing Officer von Argus Cyber Security. "Autos werden zusehends stärker vernetzt und das Zeitalter der autonomen Fahrzeuge rückt immer näher. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, dass alle Beteiligten in der automobilen Lieferkette der Cybersicherheit einen Vorrang einräumen und den Automobilherstellern die Möglichkeit anbieten, vernetzte Fahrzeuge während ihrer gesamten Lebensdauer vor Cyber-Attacken zu schützen, unabhängig vom jeweiligen Angriffsvektor".

"Wir freuen uns sehr, dass wir den Systemlieferanten in der Fahrzeugindustrie die Vorteile des R-Car H3 SoC von Renesas anbieten können, welche leistungsstarke Rechnerperformance für den Automotive-Bereich, Unterstützung für funktionale Sicherheit und für die Argus Cyber Security-Lösungen zum Schutz im Cyberspace beinhalten. Die Integration der erstklassigen Cybersecuritylösungen von Argus in Renesas' R-Car H3 SoC stellt sicher, dass automatisierte Fahrzeugplattformen von Grund auf sicher sind und im Straßenverkehr vor dynamischen Cyber-Angriffen dauerhaft geschützt bleiben", erklärte Yoshiyuki Matsumoto, Vice President of Automotive Information Solution Business Division bei Renesas Electronics Corporation. "Cybersicherheit ist unerlässlich, wenn wir die enormen Vorteile von fortschrittlichen Fahrsystemen nutzen wollen. Diese Partnerschaft wird eine wichtige Rolle bei der Erreichung dieses Ziels spielen".

* Für die Teilnahme an der GENIVI CES 2018 Networking Reception ist eine Voranmeldung erforderlich.

Informationen zu Argus Cyber Security

Argus, ein weltweit führendes Unternehmen für Cybersicherheit im Automobilsektor, liefert umfassende und bewährte Lösungssuiten, die vernetzte Pkw und Nutzfahrzeuge vor Cyber-Angriffen schützen. Mit jahrzehntelanger Erfahrung sowohl in der Cybersicherheit als auch in der Automobilwirtschaft bietet Argus innovative Sicherheitsmethoden und erprobtes Computer-Netzwerk-Know-how mit einem fundierten Verständnis für Best Practices in der Kraftfahrzeugindustrie. Zu den Kunden zählen Automobilhersteller, deren Tier-1-Zulieferer, Flottenbetreiber und Anbieter von Aftermarket-Konnektivität. Das 2013 gegründete Argus hat seinen Hauptsitz in Tel Aviv, Israel, und unterhält Niederlassungen in Michigan, Silicon Valley, Stuttgart und Tokio.

Argus ist ein unabhängiges Unternehmen von Elektrobit, einem führenden Anbieter von Automotive Software Produkten und Dienstleistungen.

@ArgusSec | LinkedIn

Argus Pressekontakt:

Brandon Weinstock

argus@headline.media

+1-914-336-4878  

Original-Content von: Argus Cyber Security, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Argus Cyber Security
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung