UnionPay International

Starkes Wachstum der Anzahl der Nutzer und Transaktionen der "Mobile QuickPass"-APP

Shanghai (ots/PRNewswire) - Die einheitliche APP der chinesischen Bankenindustrie gewinnt einen Monat nach der Einführung am 11. Dezember 2017 an Popularität. Dank neuer freigeschalteter Funktionen und mehr teilnehmenden Banken wuchs die Anzahl der Nutzer des "Mobile QuickPass" im Vergleich zur "UnionPay Wallet"-APP (der Vorgänger-App von "Mobile QuickPass") um 67 %. Die Zahl der aktiven Nutzer nimmt täglich um etwa 150,8 % zu und das über die APP getätigte Transaktionsvolumen wächst täglich um etwa 179,3 %.

Mit weiteren freigeschalteten Funktionen steigert die APP das Tansaktionsvolumen mobiler Zahlungen von UnionPay. "Mobile QuickPass" ist mit allen Bankkonto-Typen kompatibel und bietet verschiedene Zahlungsfunktionen, wie QR-Codes, mobiles NFC, Entgegennahme und Transfer von Spareinlagen sowie Online-Remotezahlungen. Da immer mehr Menschen die APP nutzen, wächst die Anzahl der mobilen Zahlungstransaktionen von UnionPay stetig. Im Vergleich zu Juni 2017 stieg die Anzahl der QR-Code-Transaktionen bei UnionPay um das 6-Fache.

Nutzer können über die APP auch die kontaktlose Smartphone-Bezahlung aktivieren, die Belastung der Debit-Karten von 9 Banken und die Kreditkartenabrechnung von 39 Banken abfragen, Kreditkartenzurückzahlungen von unterschiedlichen Banken tätigen, öffentliche Einrichtungen bezahlen, sich über Angebote für Bankkarten informieren, usw.

In der Tat deckt die mobile Bezahlung von UnionPay inzwischen ein breites Spektrum an Zahlungsszenarien ab. Zum Beispiel im Bereich Transport: In 10 chinesischen Städten kann die U-Bahn und in 360 chinesischen Städten der Bus über UnionPay-QuickPass und QR-Code bezahlt werden. Das mobile Bezahlen mit UnionPay wird auch von Hochgeschwindigkeitszügen, Taxis, Mietwagenfirmen, Bikeshare-Unternehmen, Parkplätzen, usw. akzeptiert. Die Anzahl der Transaktionen in der U-Bahn von Guangzhou beträgt bis zu 300.000 und im Bussystem von Hangzhou über 600.000 pro Tag. Die "Mobile QuickPass"-APP wird in mehr als 100 Universitätskantinen an 51 Hochschulen und Universitäten in China akzeptiert.

UnionPay bewirbt die QR-Code-Bezahlung jetzt auch außerhalb von China. Kunden können die UnionPay-QR-Code-Bezahlung bei BreadTalk, Lady M und Itacho Sushi in Singapur und bei Colourmix in Hongkong und Macau nutzen. Sechs Kaufhäuser der AsiaMalls Group in Singapur werden UnionPay-QR-Code-Bezahlung akzeptieren. In naher Zukunft werden auch Geschäfte in Thailand, Indonesien, Kambodscha, Pakistan und Kenia UnionPay QR-Code-Zahlungen in großem Rahmen akzeptieren.

Pressekontakt:

Agnes Hou
+86 21 20265843
houlingwei@unionpayintl.com

Original-Content von: UnionPay International, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: UnionPay International

Das könnte Sie auch interessieren: