UnionPay International

UnionPay International startet Sommeraktion zur Zahlungsoptimierung für Auslandstouristen

New York (ots/PRNewswire) - Kürzlich verkündete UnionPay International in Shanghai den Beginn ihrer Sommeraktion. An der Pressekonferenz nahmen Cai Jianbo - Geschäftsführer von UnionPay International - sowie Leiter von 14 Banken, 12 Reisedienstleistern und diverse internationale Händler teil.

2014 startete UnionPay International ihre drei großen Werbekampagnen: Global Top 60 Airports, 30 Selected Travel Destinations und 30 Core Business Districts. Seither wurde der Umfang dieser Kampagnen mit jedem Jahr größer. Dieses Jahr gelten sie an 100 Flughäfen, an 60 Reisezielen und in 60 Geschäftsvierteln. UnionPay International startete zudem ihre grenzübergreifende Werbeplattform U Plan, an der bereits 23 Banken, Reisebüros und Fluggesellschaften und mehr als 2000 Geschäfte in 12 Ländern und Regionen außerhalb des chinesischen Festlands teilnehmen.

"Mit dem Motto unserer Werbekampagne 'überkreuzende Kooperation und privilegierte Erfahrung' möchten wir zeigen, dass UnionPay gern bereit ist, als eine Plattform zu dienen, auf der alle Parteien vereint werden, um letztlich gemeinsam bessere Zahlungsdienste anzubieten", so Cai Jianbo. "Wir haben nicht nur mit Finanzunternehmen und der Tourismusbranche kooperiert, sondern uns auch mit Internetfirmen zusammengeschlossen, um unsere Service-Kapazität zu verbessern."

Deutliche Vergünstigungen im großen Maßstab entlang der gesamten Kette

Die Kampagne zeichnet sich durch zwei Highlights aus: Erstens deckt sie ca. 10.000 Läden in 30 Ländern und Regionen in den Rubriken Verpflegung, Unterkunft, Verkehr, Einkaufen und Unterhaltung ab. UnionPay International konzipierte zudem sieben Karteninhaber für thematische Reisestrecken. Zweitens können die Angebote während der gesamten Reisezeit genutzt werden. Es gibt Rabatte für Flugtickets, Hotelbuchungen, WLAN, Mietwagen, Flughafenzubringer sowie exklusive Angebote von Händlern, UnionPay-Steuerrückzahlungen und vieles mehr.

UnionPays innovative Zahlung erfüllt Bedürfnisse der jüngeren Generation

Der Großteil der chinesischen Auslandstouristen ist nach 1980 geboren. Laut Angaben im Annual Report on China's Outbound Tourism Development 2016 von der China Tourism Academy bevorzugt die Generation nach 1980 freie und unabhängige Urlaube. Sie buchen gern noch vor Abreise und online Flugtickets, Hotels und halbe Selbstorganisierprodukte. Dabei setzen sie vorwiegend auf mobile Zahlungsmethoden.

Karteninhaber können mit dem mobilen QuickPass und U Plan von UnionPay einen hohen Zahlungskomfort genießen. Händler in Singapur, Hongkong, Thailand, Australien und Neuseeland bieten exklusive Angebote mit dem mobilen QuickPass an. Die kontaktlosen NFC-Zahlungen mit dem mobilen QuickPass werden an rund 500.000 Kassen außerhalb des chinesischen Festlands akzeptiert. Die QR-Code-Zahlung mit dem mobilen QuickPass ist bereits in Hongkong and Singapur möglich.

Pressekontakt:

Agnes Hou
+86 021 20265843
houlingwei@unionpayintl.com

Original-Content von: UnionPay International, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: UnionPay International

Das könnte Sie auch interessieren: