PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mhoch4 GmbH & Co. KG mehr verpassen.

25.08.2020 – 16:27

Mhoch4 GmbH & Co. KG

"Strietzel" Stuck unterwegs im legendären Skoda Sport und auf den Spuren von Le Mans 1950

"Strietzel" Stuck unterwegs im legendären Skoda Sport und auf den Spuren von Le Mans 1950
  • Bild-Infos
  • Download

3 Dokumente

Kosten- und rechtefreies Footage & sendefertiges Video zur Spritztour von Hans-Joachim Stuck im legendären Skoda Sport, der sich 1950 überraschenderweise für das 24-Stunden-Rennen in Le Mans qualifizierte und fast Motorsportgeschichte geschrieben hätte.

Liebe Redaktionen,

das 24-Stunden-Rennen von Le Mans ist eines der traditionsreichsten und berühmtesten Langstreckenrennen der Welt. Die diesjährige Auflage findet am 19./20. September statt. Seinen Ursprung hat es darin, dass Automobilhersteller die Zuverlässigkeit und den Entwicklungsstand ihrer Fahrzeuge testen können.

So nahm 1950 zum ersten und einzigen Mal der tschechische Autohersteller Skoda am Rennen teil, der sich überraschenderweise mit seinem Skoda Sport qualifiziert hatte. Jedoch ließ am Morgen des 25. Juni 1950 ein Pfennig-Artikel den Motorsporttraum der Tschechen zerplatzen und der Wagen schied mit einem technischen Defekt aus. Bis dahin hatten sie das Rennen in ihrer Klasse angeführt. Den favorisierten Franzosen hatte eine Schmach gedroht und die schnellen Engländer hatten die Welt nicht mehr verstanden.

Genau 70 Jahre später wurde der lange verschollene Skoda Sport wiedergefunden und liebevoll restauriert. Zusammen mit dem zweifachen Le-Mans-Sieger Hans-Joachim Stuck ging es nun auf eine Spritztour, bei der "Strietzel" noch einmal das 24-Stunden-Rennen von Le Mans Revue passieren ließ.

Wir bieten Ihnen zum Thema einen sendefertigen Beitrag sowie umfangreiches Footage an (siehe Shotlist). Das gesamte Videomaterial können Sie im Rahmen Ihrer Berichterstattung zum Thema hier kosten- und rechtefrei herunterladen und in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf allen TV-, Online- und Social-Media-Plattformen einsetzen. Sollte der Sharefolder nicht mehr aktiv sein, finden Sie das Videomaterial auch auf unserem Videoportal unter www.m4online.de.

Alternativ stellen wir Ihnen auch den Embed Code für das YouTube-Video zur Verfügung:

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/t9YTkXrlH8k" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Sie nutzen die Videoplayer von Glomex oder Verizon Media? Kein Problem, auch auf diesen Videoplattformen sind wir als Mhoch4 mit unseren Beiträgen vertreten.

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns über einen Verwendungshinweis an unsere E-Mailadresse dsd@mhoch4.com.

Viele Grüße, Markus Riedel von Mhoch4

________________________

Pressekontakt

Mhoch4 GmbH & Co. KG Distribution, dsd@mhoch4.com">dsd@mhoch4.com, Tel.: +49 40 298 131 256

Falls Sie noch nicht für unseren Newsletter registriert sind, können Sie sich hier für unseren E-Mail Service anmelden. Wir informieren Sie dann über unsere aktuellen Videos für Ihre redaktionelle Berichterstattung.
Folgen Sie uns auch auf Twitter, um über unsere neuesten Produktionen informiert zu bleiben. Auf unserem Video-Portal www.m4online.de finden Sie alle unsere Beiträge zum Download. Hier können Sie sich dafür registrieren. 
Mhoch4 - Die Bewegtbildagentur
Neuer Pferdemarkt 23 // 20359 Hamburg

www.mhoch4.com

Zum Impressum