Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mhoch4 GmbH & Co. KG

17.11.2019 – 20:22

Mhoch4 GmbH & Co. KG

Volkskrankheit wird volksnah: Weltdiabetes-Erlebnistag 2019 hilft bei Aufklärung zum Diabetes Typ 2

Volkskrankheit wird volksnah: Weltdiabetes-Erlebnistag 2019 hilft bei Aufklärung zum Diabetes Typ 2
  • Bild-Infos
  • Download

2 Dokumente

Kosten- und rechtefreies Footage & sendefertiges Video zum Weltdiabetes-Erlebnistag 2019 in Berlin. Drei Tage lang begleitete die Hauptstadt im Sony Center am Potsdamer Platz den Weltdiabetestag. Höhepunkt und Abschluss des Programms bildete der Weltdiabetes-Erlebnistag am 16. November.

Liebe Redaktion,

Diabetes geht uns alle an! Weltweit leiden immer mehr Menschen an Diabetes, als Typ II meist Folge von ungesunder Ernährung, Bewegungsmangel und Übergewicht. Allein in Deutschland gibt es rund 7 Millionen Betroffene, dazu kommt eine hohe Dunkelziffer an Personen, die noch nichts von ihrer Erkrankung wissen. Tendenz steigend! Der Weltdiabetestag, der jährlich am 14. November stattfindet, soll dabei helfen, den Blick auf die Volkskrankheit zu lenken. Er wurde 1991 als Initiative der Weltgesundheitsorganisation (World Health Organisation WHO) und der International Diabetes Federation (IDF) ins Leben gerufen und ist mittlerweile offizieller "United Nations Day" der Vereinten Nationen.

In Berlin wurde der Weltdiabetestag 2019 drei Tage lang mit einem bunten Programm im Sony Center am Potsdamer Platz begleitet. Höhepunkt und Abschluss bildete dort am 16. November der Weltdiabetes-Erlebnistag, der die Volkskrankheit Diabetes sichtbar und erlebbar gemacht hat - auch für Menschen ohne Diabetes.

An verschiedenen Stationen auf dem Veranstaltungsgelände hatten Besucher die Möglichkeit sich unmittelbar mit Diabetes auseinander zu setzen. Z.B. Im Diabetes-Bus des Diabetes Ratgebers: Hier wurden Betroffene nicht nur beraten, sondern allen Besuchern kostenlose Blutzuckertests angeboten.

Wir haben zum Weltdiabetes-Erlebnistag 2019 umfangreiches Footage (Inhalt siehe Shotlist) und einen sendefertigen Videobeitrag produziert.

Hier können Sie sich den Beitrag ansehen: https://youtu.be/kg5W5r4Cg3o

Das gesamte Videomaterial können Sie im Rahmen Ihrer aktuellen Berichterstattung zum Thema kosten- und rechtefrei von unserem Sharefolder herunterladen und auf allen TV-, Online- und Social-Media-Kanälen einsetzen. Sollte der Sharefolder nicht mehr aktiv sein, finden Sie das Videomaterial auch auf unserem Videoportal unter www.m4online.de.

Alternativ stellen wir Ihnen auch den Embed Code für das YouTube-Video zur Verfügung:

<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/kg5W5r4Cg3o" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns über einen Verwendungshinweis an unsere E-Mailadresse dsd@mhoch4.com.

Viele Grüße,

Markus Riedel von Mhoch4

________________________

Pressekontakt

Mhoch4 GmbH & Co. KG Distribution, dsd@mhoch4.com, Tel.: +49 40 298 131 256

Falls Sie noch nicht für unseren Newsletter registriert sind, können Sie sich 
hier für unseren E-Mail Service anmelden. Wir informieren Sie dann über unsere 
aktuellen Videos für Ihre redaktionelle Berichterstattung.
Folgen Sie uns auch auf Twitter, um über unsere neuesten Produktionen informiert
zu bleiben. Auf unserem Video-Portal www.m4online.de finden Sie alle unsere 
Beiträge zum Download. Hier können Sie sich dafür registrieren.  
Mhoch4 - Die Bewegtbildagentur
Neuer Pferdemarkt 23 // 20359 Hamburg 

www.mhoch4.com

Zum Impressum