reality bytes - neue medien gmbh

Wissen macht Macht

    Köln (ots) - reality bytes und der Klondike Business Club veranstalten Themenabend zum Thema "Wissens- und Informationsmanagement als Wettbewerbsvorteil für große und mittelständische Unternehmen".

    "Geistiges Eigentum ist das Öl des 21. Jahrhundert", sagte J. Paul Getty voraus. Management-Guru Stephen Covey sieht in der Wandlung zum Wissens-Arbeiter die letzte Station ins Informationszeitalter, die noch vollbracht werden muss. Die Kölner Internet-Agentur reality bytes und der Klondike Business Club nehmen diesen Trend im täglichen Umgang mit ihren Kunden und deren Daten wahr und veranstaltet aus gegebenem Anlass ein Forum zum Thema.

    Stichworte wie Kommunikationsbündelung, Extra- und Intranet-Prozesssteuerung und Workflow-Organisation sind die Schlüssel zu einem hocheffizienten Wissens-Management. In Vorträgen und Diskussionen wird untersucht, wie nach dem intellektuellen Kapital in Gestalt von Daten und Informationen der Mitarbeiter "geschürft" werden kann. Referenten und Vertreter aus IT, Internet und dem "Business as usual" vermitteln aktuelle Erkenntnisse - wie etwa Dr. Walter Dölle, Leiter Kooperationssysteme GAD eG und Prof. Dr. Frank Linde, Dozent für Wirtschaftwissenschaften am Institut für Informationswissenschaft der Fachhochschule Köln und Mitglied der Gesellschaft für Wissensmanagement. Gäste sind herzlich willkommen.

    Ort: Gerling Köln, Gerling-Hochhaus     - Gartensaal -     Gereonshof 14-16     50670 Köln     Start: 23.05.2006, Datum 18:30 Uhr     Kosten: EUR 39.-, inklusive MwSt., inkl. Essen und Getränke     Anmeldung unter:     http://www.reality-bytes.com/wissen_und_informationen/

Pressekontakt:

reality bytes neue medien gmbh Andreas Stobbe Bayenthalgürtel 16-20 50968 Köln Telefon 0221-934795-30 Telefax 0221-934795-35 as@reality-bytes.com

Original-Content von: reality bytes - neue medien gmbh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: reality bytes - neue medien gmbh

Das könnte Sie auch interessieren: