ILF Beratende Ingenieure GmbH

ILF Consulting Engineers feiert 50-jähriges Bestehen

München (ots) - "Wir brauchen unternehmerischen Mut, wie ihn die ILF-Gruppe seit Jahrzehnten so vorbildlich vorlebt", so würdigte die stellvertretende bayerische Ministerpräsidentin und bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ilse Aigner, die Leistungen von ILF Consulting Engineers im Rahmen der Feier des 50-jährigen Bestehens des Unternehmens. ILF Consulting Engineers wurde im Jahr 1967 im österreichischen Innsbruck von Pius Lässer gegründet. Mit dem Beitritt von Adolf Feizlmayr wandelte sich das Unternehmen zur Ingenieursgemeinschaft Lässer-Feizlmayr, kurz ILF. Seitdem hat ILF Consulting Engineers mehr als 6.000 Projekte in über 150 Ländern erfolgreich abgeschlossen. Heute unterhält ILF Consulting Engineers mehr als 40 Bürostandorte weltweit mit insgesamt über 2.000 Mitarbeitern.

Begangen wurde das Firmenjubiläum nun am 1. Juni in München, neben Innsbruck dem zweiten Hauptstandort des Unternehmens. Vor mehr als 300 geladenen Gästen wurden die ingenieurtechnischen und unternehmerischen Leistungen, die ILF Consulting Engineers in den vergangenen 50 Jahren erbrachte, gewürdigt und gefeiert: "Die hochrangige Würdigung unserer Leistungen der Vergangenheit ist eine Verpflichtung das Unternehmen erfolgreich in die Zukunft zu führen.", so der Unternehmensmitbegründer und Aufsichtsratsvorsitzende der ILF-Gruppe Dr. h.c. Adolf Feizlmayr.

50 Jahre ILF Consulting Engineers bedeuten auch 50 Jahre, in denen die Beratungs- und Planungsleistungen des Unternehmens dazu beitrugen, weltweit die Lebensqualität von Menschen zu verbessern. So stellen beispielsweise die weltweit ca. 2000 Ingenieure und Projektmanager des Unternehmens die optimale Versorgung mit Trinkwasser und Elektrizität sicher. Sie sorgen für den sicheren Aufbau und Betrieb von Verkehrsinfrastruktur und garantieren durch die Projekte im Öl- und Gassektor die Energieversorgung zahlloser Menschen. Die Unternehmungen im Bereich des Umwelt- und Klimaschutzes tragen dazu bei, dass auch künftige Generationen eine lebenswerte Umwelt vorfinden.

Zu den herausragenden Projekten, die ILF Consulting Engineers verwirklicht hat, gehören unter anderem:

   - Der Arlberg Straßentunnel, als mit 14 km damals längsten        
     Straßentunnel der Welt
   - die großen Wasserfernleitungen auf der arabischen Halbinsel 
     unter anderem zur Versorgung von Riyadh
   - die Tunnelketten der DB Neubaustrecken Hannover-Würzburg und 
     Nürnberg- Ingolstadt
   - die große Crossover Kaverne des Kanaltunnels
   - die Baku Tiblisi Ceyhan Crude Oil Pipeline. 

Zu den derzeit von ILF betreuten Projekten zählen unter anderem:

   - Erweiterung des Pumpspeicherkraftwerkes Atdorf, mit 1400 MW das 
     größte in Deutschland.
   - Die Trans Anatolien Pipeline mit 1850 km Länge.
   - Dubai Solar Park mit insgesamt 1000 MW Leistung aus 
     Sonnenenergie.
   - Mittlerer Ring - Landshuter Allee.
   - SüdLink Genehmigungsplanung. 

Pressekontakt:

Wordstatt GmbH
Dagmar Metzger
Tel: +49 89 3577579-0
Email: info@wordstatt.de

Original-Content von: ILF Beratende Ingenieure GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ILF Beratende Ingenieure GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: