Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Sitecore mehr verpassen.

06.08.2019 – 10:16

Sitecore

Sitecore veröffentlicht eine Weiterentwicklung seiner Plattformen für den Content-Lifecycle

Sitecore veröffentlicht eine Weiterentwicklung seiner Plattformen für den Content-Lifecycle

Sitecore macht einen weiteren Schritt in Richtung einer einheitlichen Plattform zur Abbildung des gesamten Content-Lifecycle. Die Weiterentwicklungen der Sitecore Experience Platform, des Sitecore Content Hub und der Managed Cloud Services ermöglichen die Gestaltung herausragender personalisierter Erlebnisse mit beeindruckender Einfachheit, Schnelligkeit und Agilität.

München, 6. August 2019 - Sitecore®, der weltweite Marktführer für Digital-Experience-Management-Software, gab heute das Halbjahres-Release der Sitecore® Experience PlatformTM und des Sitecore Content HubTM bekannt. Damit verbunden sind neue Funktionen und Produktupgrades, die es Marketing-Fachleuten ermöglichen schneller und einfacher personalisierte Erlebnisse an jedem digitalen Touchpoint bereitzustellen. Darüber hinaus wurden die Sitecore Managed-Cloud-Angebote aktualisiert, die jetzt erweiterte Optionen für eine schnellere Time-to-Market und eine bessere Kostenkontrolle bieten. Die neuen Features können natürlich weiterhin für Unternehmen angepasst werden.

"Die Verbindung unserer aktualisierten Plattformen für Experience Management und Data Asset Management ist ein weiterer Schritt in der Umsetzung der Vision von Sitecore, den gesamten Content-Lifecycle nahtlos abzubilden", so Desta Price, Executive Vice President of Product Management bei Sitecore. "Unsere Nutzer erwartet eine noch einfachere Verwaltung personalisierter Erlebnisse, von der Content-Strategie und Planung bis hin zur Bereitstellung und Optimierung."

Mit der neuen Version 9.2 der Sitecore Experience Platform und der Version 3.2 des Sitecore Content Hub wird den Digital-Marketing-Teams viel Arbeit bei der Planung, Erstellung, Veröffentlichung und Bereitstellung von relevanten und konsistenten Erlebnissen während der gesamten Customer Journey abgenommen. Zu den praktischen Funktionen zählen:

- Vollständige Integration von Sitecore DAM mit dem Sitecore 
  Web-Content-Management, sodass Kunden die branchenführenden WCM- und 
  DAM-Systeme in einer zentralen Plattform nutzen können.
- Harmonisierung von Sitecore JavaScript Services und Sitecore Experience 
  Accelerator, damit die beiden Systeme kombiniert werden können. So sind der 
  Austausch von Daten, Content und Darstellungen möglich, ohne dass der Nutzer 
  sich für einen der beiden Entwicklungsansätze entscheiden muss.
- Aktive Berichterstattung zu Personalisierungen, sodass Marketer von einer 
  zentralen Stelle alle laufenden Personalisierungsmaßnahmen einsehen können.
- Datenbereinigung, damit Unternehmen die Kontrolle über alle Daten in ihrer 
  Plattform  haben und Daten schnell und einfach bereinigen, archivieren oder 
  löschen können; dadurch lassen sich Kosten senken und Datenschutzvorschriften 
  wie die DSGVO besser einhalten.  

Die Halbjahres-Updates von Sitecore beinhalten wichtige Verbesserungen der Sitecore Managed Cloud-Angebote. Unternehmen können nun die Leistungsstärke von Cloud-Computing nutzen ohne sich mit der komplexen Verwaltung der Infrastruktur und Anwendungspakete auseinandersetzen zu müssen. Sitecore Managed Cloud basiert auf Microsoft Azure, Azure SQL Database, Azure Machine Learning und Dynamics 365. Es beinhaltet:

- Support von Sitecore Experience ManagerTM (XM), Sitecore Experience Platform 
  (XP) und Sitecore Experience DatabaseTM (xDB)
- 99,9 % Verfügbarkeit bei Topologie
- ständige/dauerhafte Infrastruktur-Überwachung und Support mit einer 
  Reaktionszeit von 60 Minuten
- Eigener Customer Success Manager, einschließlich persönlichem Onboarding
- Anwendungsüberwachung und Einrichtung und Management der Sicherheit
- SOLR-, WAF- und CDN-Unterstützung
- Disaster Recovery und Datenbanksicherung/-wiederherstellung
- Kompatibilität mit lokalen Installationsumgebungen 

Sitecore Managed Cloud Premium beinhaltet die oben genannten Funktionen und darüber hinaus bietet es Unterstützung für Sitecore Experience CommerceTM (XC), eine Reaktionszeit von nur 15 Minuten für Notfallsupport sowie die Möglichkeit der Entwicklung von eigenem Code und Topologien.

"Am heutigen Markt brauchen Unternehmen punktgenaue Content-Management-Lösungen, die den Marketing- und IT-Teams die Arbeit erleichtern", so Scott Guthrie, Executive Vice President, Microsoft Cloud und AI Group. "Sitecore und Microsoft werden auch in Zukunft Lösungen für die Kunden entwickeln, mit denen Hürden für die Bereitstellung dank Sitecore Managed Cloud in Azure minimiert werden."

Sitecore Managed Cloud ist über Microsoft Azure Marketplace und Microsoft AppSource erhältlich.

Nähere Informationen zur Sitecore Experience Platform Version 9.2 finden Sie hier.

Nähere Informationen zum Sitecore Content Hub Version 3.2 finden Sie hier.

Über Sitecore 
Sitecore ist ein weltweiter Marktführer für
Digital-Experience-Management-Software, die effektiv Content-Management,
E-Commerce und Customer Insights miteinander verbindet. Mit der Sitecore
Experience Cloud(TM) sind Marketer in der Lage, in Echtzeit personalisierte 
Inhalte
zu schalten und so alle Kunden auf jedem Kanal zu erreichen - und zwar vor,
während und nach dem Kauf. Mehr als 5.200 Marken - darunter American Express,
Carnival Cruise Lines, Kimberly-Clark und L'Oréal - vertrauen Sitecore bei der
Gestaltung personalisierter Interaktionen, die Kunden wirklich begeistern, Treue
aufbauen und Umsätze steigern.

Kontakt
Philipp Mühlenkord 
Director, Marketing Central Europe bei Sitecore
philipp.muehlenkord@sitecore.com 

Sitecore PR-Team DACH
Adel & Link Public Relations
sitecore@adellink.de