Kamps GmbH

Kamps: Partnerschaft mit AREAS, Teil der Elior Gruppe
Eröffnung am Flughafen Berlin Schönefeld

Schwalmtal (ots) - Premiere am Flughafen Berlin Schönefeld: am 1. August eröffnet Kamps dort gemeinsam mit Areas Deutschland, Teil der französischen Elior Gruppe, eine Kamps Bäckerei in einem aufmerksamkeitsstarken Pavillon direkt vor dem Terminal des Flughafens. Dies ist der erste gemeinsame Standort von Kamps und Areas und für beide Unternehmen der Beginn einer erfolgreichen Partnerschaft mit dem Ziel der Erschließung weiterer frequenzstarker Standorte. Für Kamps ist dies bereits der 11. Standort an einem deutschen Flughafen.

"Mit Areas haben wir einen starken Partner gefunden, mit dem wir Wachstumsperspektiven in für uns neuen Vertriebskanälen wie Freizeitgastronomie generieren können", so Kamps-Geschäftsführer Jochen Pollotzek.

André Laroche, Areas-Geschäftsführer zu der Partnerschaft: "Kamps kenne ich seit Jahren als eine starke Marke und ein professionelles System. Besonders schätze ich die Kombination aus frischen Backwaren und einem vielfältigen gastronomischen Sortiment. Für uns ist die Kooperation mit Kamps der ideale Einstieg in die deutsche Flughafen-Gastronomie."

Kamps GmbH

Die Kamps GmbH ist die bekannteste handwerkliche Großbäckerei Deutschlands. Die erste Kamps Bäckerei wurde 1982 in der Düsseldorfer Friedrichstraße eröffnet. Mittlerweile gibt es rund 450 Kamps Bäckereien in Deutschland, die handwerklich hergestellte, frische Backwaren anbieten. Im Mai 2015 wurde die Mehrheit der Gesellschaft durch die Groupe Le Duff übernommen.

Areas, Teil der Elior Gruppe

Areas gehört zu 100% zur französischen Elior Gruppe. Diese ist seit 2009 in Deutschland aktiv. In Deutschland betreibt das Unternehmen aktuell 33 Autobahnstandorte, davon 22 AXXE-Standorte und sechs Autobahnhotels. Daneben die Freizeitgastronomie der Center Parcs Bispinger Heide, Hochsauerland und Bostalsee. Zudem ist Areas an 86 Flughäfen weltweit und 78 Bahnhöfen in ganz Europa mit einem umfangreichen Portfolio aus 150 Brands vertreten, darunter Eigenmarken, aber auch internationale Brands, kundenspezifische Konzepte und Travel-Retail-Brands.

Pressekontakt:

Kamps GmbH
Annika Loessel
Auf dem Mutzer 11
41366 Schwalmtal
Telefon 02163 / 947 713
annika.loessel@kamps.de
www.kamps.de

Original-Content von: Kamps GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kamps GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: