Texxol Mineralöl AG

TEXXOL meldet vielversprechende Zahlen aus USA: Pay-out bereits nach 2 bis 3 Jahren nun auch für "Chaps"-Bohrungen erwartet

Buchholz (ots) - Die brandaktuellen Zahlen aus den USA sind äußerst vielversprechend: Wie Kevin Grubbs, Präsident der TEXXOL Energy, Inc. und der TEXXOL Operating Co., Inc. soeben aus Fort Worth übermittelte, sind auch die 5 "Chaps"-Bohrungen, die zwischen Dezember 2013 und Dezember 2014 fertig gestellt wurden, so erfolgreich, dass eine frühzeitige Erwirtschaftung der Investitionen erwartet werden kann.

Obwohl alle "Chaps"-Projekte bis auf Bohrung #1 erst in 2014 fertig gestellt wurden - die letzte Bohrung erst im Dezember - konnten von den von TEXXOL investierten 450.000 US-Dollar zum Jahresende 2014 bereits über 250.000 US-Dollar erwirtschaftet werden.

Basierend auf einem vorsichtig geschätzten Preis von nur 50 US-Dollar pro Barrel Öl und nur 2,50 US-Dollar pro mcf Gas ist in diesem Fall ein pay-out bereits nach 2 bis 3 Jahren möglich, der errechnete Wert liegt bei 28 Monaten.

Preis für amerikanisches Erdöl im leichten Aufwärtstrend

Nachdem sich Rohöl (WTI) in der letzten Zeit bei plus/minus 50,- US-Dollar pro Barrel stabilisiert hatte, ist nun eine leichte Preissteigerung zu verzeichnen. Aktuell liegt das Barrel nun bei ca. 59 US-Dollar, nach Meinung von Experten kann momantan zumindest mit einer Stabilisierung auf 55-56 US-Dollar gerechnet werden.

Pressekontakt:

Dr. Sönke Harrsen
TEXXOL Mineralöl Aktiengesellschaft
Kirchenstraße 7
21244 Buchholz
Telefon: +49/(0)4181/21922-0
Telefax: +49/(0)4181/219 22-29
E-Mail: zentrale@texxol.de

Original-Content von: Texxol Mineralöl AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Texxol Mineralöl AG

Das könnte Sie auch interessieren: