Texxol Mineralöl AG

Texxol: Neue Senkrechtbohrung nimmt Gasförderung auf

Buchholz (ots) - Kapitalanleger der Öl- und Gasinvestments der TEXXOL Mineralöl AG können sich über "good news" aus Texas freuen: Mit "Morrow #3", die zuvor positiv getestet wurde, nimmt nun auch die zweite der im Januar dieses Jahres niedergebrachten Senkrechtbohrungen die Förderung mit Schwerpunkt Gas auf. So heißt es aus Fort Worth, dem amerikanische Firmensitz der TEXXOL AG.

Die Verhandlungen für vier weitere Entwicklungsbohrungen (zwei Horizontalbohrungen und zwei Senkrechtbohrungen) sind bereits so weit fortgeschritten, dass mit der ersten Bohrung begonnen werden kann, sobald die geologischen Gutachten mit positiven Ergebnissen vorliegen und die technischen Vorbereitungen abgeschlossen sind. Die TEXXOL AG geht davon aus, dass die Realisierung spätestens zur Jahresmitte möglich sein wird.

Diese Erfolge sind das Ergebnis langjähriger solider Firmenpolitik und einer intimen Kenntnis des amerikanischen Öl- und Gasmarktes. Die erfolgreichen Beteiligungen der TEXXOL AG am operativen Öl- und Gasgeschäft werden ausschließlich durch Integrität und persönliche Kontakte ermöglicht. Neben Dr. Sönke Harrsen als "altem Hasen" im Öl- und Gasbusiness, hat hier vor allem Kevin Grubbs, Präsident der amerikanischen TEXXOL Gesellschaften, großen persönlichen Anteil an der positiven Entwicklung.

Pressekontakt:

Dr. Sönke Harrsen
TEXXOL Mineralöl Aktiengesellschaft
Kirchenstraße 7
21244 Buchholz
Telefon: +49/(0)4181/21922-0
Telefax: +49/(0)4181/219 22-29
E-Mail: zentrale@texxol.de

Original-Content von: Texxol Mineralöl AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Texxol Mineralöl AG

Das könnte Sie auch interessieren: