Rolta India Limited

Roltas 100-prozentige Tochtergesellschaft Rolta Americas LLC beschafft 300 Millionen USD

Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) - Highlights

- Zweites erfolgreiches USD Bond-Angebot in weniger als 15 Monaten
- Orderbuch ausgestattet mit über 2,4 Milliarden USD
- Angebot von 300 Millionen USD um mehr als das 8-fache überzeichnet
- Überwältigende Reaktionen von mehr als 200 angesehenen Investoren aus den
  USA, Europa und Asien
 

Rolta India Limited ("Rolta") gab heute die erfolgreiche Quotierung von 8,875 % Senior Notes (den "Notes") durch seine 100-prozentige Tochtergesellschaft Rolta Americas LLC auf den internationalen Märkten bekannt, die sich insgesamt auf 300 Millionen USD beläuft. Dieses Angebot wurde durch die Nachfrage von einer angesehenen Investorenbasis (über 200 Interessenten weltweit), die sich auf Asset Managers (79 %), Banken (12 %) und sonstige Investoren (9 %) verteilen, mit einem Orderbuch von über 2,4 Milliarden USD um mehr als das 8-fache überzeichnet. Die geografische Verteilung der Angebotszeichnung war gleichmässig: 47 % der Nachfrage entfiel auf Asien, 35 % auf die USA und der Anteil europäischer Investoren lag bei 18 %.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121023/570667 )

Die Notes verfügen über eine Tenure von 5 Jahren und sind von Rolta und seinen wichtigsten Tochtergesellschaften garantiert. Die Notes wurden mit S&P: BB- / Fitch: BB- bewertet.

Die Erlöse aus den Notes sollen zur Refinanzierung bestehender Schulden, zur Erfüllung von Anforderungen hinsichtlich des Betriebskapitals und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. Die Notes werden bei Singapore Exchange Securities Trading Ltd. (SGX-ST) gehandelt.

Mr. K. K. Singh, Chairman und CEO von Rolta, kommentierte den Erfolg des Angebots: "Wir sind sehr zufrieden, erneut eine solch überwältigende Reaktion von den Anlegern zu erhalten. Wir sind sehr stolz darauf, dass das Geschäftsmodell von Rolta und der Ansatz rund um IP-led solutions das Vertrauen von einigen der weltweit grössten und erfahrensten Investoren gewonnen hat."

Barclays und Citigroup traten als Joint Lead Managers im Notes-Angebot auf. Die von Rolta beauftragten US counsels bzw. Joint Lead Managers waren DLA Piper und Davis Polk Wardwell. Trilegal beriet die Joint Lead Managers in Angelegenheiten des indischen Rechts.

Informationen zu Rolta: Rolta ist ein führender Anbieter innovativer IT solutions für viele Branchensegmente, darunter Bundes- und Regionalbehörden, Verteidigung, innere Sicherheit, Versorger, Öl und Gas, Finanzdienstleistungen, Herstellung, Einzelhandel und Gesundheitspflege. Durch die besondere Kombination seiner Fachkompetenz in den IT, Engineering and Geospatial domains entwickelt Rolta aussergewöhnliche Lösungen für diese Segmente. Das Unternehmen setzt sein branchenspezifisches Know-how, sein rich repository of field-proven intellectual property, das photogrammetry, image processing, geospatial applications, Business Intelligence, Big Data analytics, Cloud computing und Software Defined Infrastructure umspannt, zur Bereitstellung von sophisticated enterprise-level integrated solutions ein. Rolta ist ein multinationales Unternehmen mit Hauptsitz in Indien. Das Unternehmen ist über seine Tochtergesellschaften an 40 Standorten weltweit tätig und hat Projekte in über 45 Ländern ausgeführt. Rolta ist an der Bombay Stock Exchange und National Stock Exchange vertreten. Die GDRs sind am Main Board of London Stock Exchange gelistet. Die "Senior Notes" des Unternehmens are listed on Singapore Stock Exchange.

Diese Bekanntmachung bildet kein Verkaufsangebot und keine Aufforderung zur Unterbreitung eines Kaufangebots für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder anderen Rechtshoheitsgebieten, in denen ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäss den Wertpapiergesetzen des betreffenden Rechtshoheitsgebiets unzulässig wäre. Die hier erwähnten Wertpapiere werden nicht gemäss dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Form (dem "Securities Act") registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten, verkauft oder bereitgestellt werden, es sei denn durch eine Befreiung von den Registrierungsanforderungen des Securities Act oder durch eine Transaktion, die nicht unter den Securities Act fällt. Entsprechend werden die Anleihen in den Vereinigten Staaten gemäss Bestimmung 14A des Securities Act und ausserhalb der Vereinigten Staaten gemäss Regelung S des Securities Act nur qualifizierten institutionellen Käufern angeboten und verkauft. Jedes in den Vereinigten Staaten getätigte öffentliche Zeichnungsangebot für Wertpapiere erfolgt mittels eines Prospekts. Ein solcher Prospekt enthält genaue Informationen zum Unternehmen, welches das Angebot unterbreitet, sowie zu dessen Geschäftsleitung und Bilanz. Es erfolgt kein öffentliches Zeichnungsangebot für Wertpapiere in den Vereinigten Staaten. Eine Bewertung oder erwartete Bewertung ist keine Empfehlung, die Anleihen zu kaufen, zu verkaufen oder zu halten, und kann von der Rating-Agentur jederzeit aufgehoben, herabgesetzt oder zurückgezogen werden.

Für weitere Informationen zu Rolta besuchen Sie bitte http://www.rolta.com oder wenden sich an:

Hiranya Ashar
Director Finance & Chief Financial Officer
hiranya.ashar@rolta.com
Telephone: +91-(22)-2926-6666

Atul Tayal
Joint Managing Director &COO - Domestic
Operations
adtayal@rolta.com
Telephone: +91-(22)-2926-6666
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20121023/570667
 

Original-Content von: Rolta India Limited, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rolta India Limited

Das könnte Sie auch interessieren: