Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Cambium Networks

22.02.2019 – 16:00

Cambium Networks

Cambium Networks würdigt Helden der Drahtlos-Konnektivität auf der ganzen Welt

Rolling Meadows, Illinois (ots/PRNewswire)

Connectivity Hero Awards ehren die Menschen, die das Leben anderer durch drahtlose Konnektivität verbessern

Cambium Networks, ein führender weltweiter Anbieter drahtloser Netzwerklösungen, gab heute den zweiten jährlichen Gewinner und die neuesten Quartalsgewinner des Connectivity Hero Award des Unternehmens bekannt. Der im Jahr 2017 erstmals vergebene Preis würdigt Personen, die durch ihren Einsatz für den Ausbau drahtloser Konnektivität und die Anbindung von Menschen, die bislang keinen Internetzugang hatten, im Leben anderer Gutes bewirkt und Gemeinschaften verbessert haben.

Der Connectivity Hero des Jahres 2018 ist: Duduzile Mkhwanazi, Project ISIZWE - Project Isizwe ist eine gemeinnützige Organisation, die für die Realisierung kostenloser WiFi-Hotspots in fußläufiger Entfernung von einkommensschwachen Gemeinden eintritt und diese ermöglicht. Project Isizwe geht Partnerschaften mit dem privaten und öffentlichen Sektor ein und hat den Weg geebnet für die Umsetzung des größten kostenlosen öffentlichen WiFi-Netzes in Afrika in der Tshwane Municipality, Gauteng, Südafrika. Unter der Leitung von Duduzile leistete Project Isizwe im Rahmen einer Partnerschaft mit Glencore Mine in Mpumalanga Pionierarbeit bei der Anbindung von zwei Bergbaugemeinden mit kostenlosem WiFi.

"In vielen nicht vernetzten Bereichen der Welt müssen die Menschen es erdulden und damit zurechtkommen und häufig große Entfernungen zurücklegen, um Aufgaben zu erledigen, die Konnektivität erfordern", sagte Ritesh Patel Wireless LAN-Analyst bei der Dell'Oro Group. "Drahtlosnetze werden weiterhin eine entscheidenden Anteil daran haben, dass Menschen sich mit anderen verbinden können. Es ist eine großartige Inspiration, wenn man sieht, wie diese Connectivity Heroes einen Beitrag für die globale Gemeinschaft leisten, indem sie ihre persönliche Zeit und ihr Engagement einbringen, um die digitale Kluft für immer zu überwinden und das Leben anderer zum Guten zu verändern."

"Die Vernetzung junger Leute fördert die Bildung und bewirkt eine bleibende Veränderung, die das Leben junger Menschen für immer verbessern wird", sagte Atul Bhatnagar, Präsident und CEO von Cambium Networks. "Drahtlose Konnektivität kann einen großen Sprung in ländliche Gebiete machen und Studierende mit dem Rest der Welt verbinden, was buchstäblich die digitale Spaltung überbrückt. Wir sind beeindruckt und ermutigt von Visionären, die diese Chance auf Veränderung erkennen und ihre persönliche Zeit und ihren Einsatz der Verbesserung des Lebens anderer widmen."

Die Connectivity Hero Awards werden an bis zu vier visionäre Persönlichkeiten in jedem Kalenderquartal überreicht und es wird ein jährlicher Award verliehen. Die vierteljährlichen Preisträger erhalten eine Spende von 1.000 USD für eine Wohltätigkeitsorganisation ihrer Wahl. Der Preisträger des Jahres erhält eine Spende von 5.000 USD für eine Wohltätigkeitsorganisation seiner Wahl. Alle Preisträger werden auf der Website von Cambium Networks präsentiert.

Neben der Anerkennung als Connectivity Hero des Jahres 2018 war Duduzile Mkhwanazi, Project ISIZWE, einer der beiden Award-Gewinner für das vierte Quartal 2018:

Project Isizwe ist eine gemeinnützige Organisation, die für die Realisierung kostenloser WiFi-Hotspots in fußläufiger Entfernung von einkommensschwachen Gemeinden eintritt und diese ermöglicht. Abgesehen vom oben erwähnten Anschluss der beiden Bergbaugemeinden ist Project Isizwe auch eine Partnerschaft mit AWARE.org eingegangen, um den Internetzugriff als ein wichtiges Instrument für deren Programm Responsible Alcohol Usage und The Social Collective in ihrem Free Wi-Fi Champions-Programm zu nutzen - beide werden in Botshabelo (Free State) und Bushbuckridge (Nelspruit) durchgeführt.

Der zweite Preisträger des vierten Quartals ist:

- Eric Wills, Wireless Applications Corp. Nachdem der Hurrikan Maria 
  Puerto Rico getroffen hatte, waren viele Mobilfunkanbieter von den 
  vor Ihnen liegenden Arbeiten überlastet, die notwendig waren, um 
  alle Einrichtungen für die Bewohner und Unternehmen wieder 
  funktionstüchtig zu machen. Dank der engen und loyalen 
  Geschäftsbeziehung zwischen der Wireless Applications Corporation (
  https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2381479-1&h=3164947397&u=https%
  3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2381479-1%26h
  %3D2914549745%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.wirelessapplications.co
  m%252F%26a%3DWireless%2BApplications%25C2%25A0%2BCorporation&a=Wire
  less+Applications%C2%A0Corporation) und Neptuno Networks (einer der
  drei größten Mobilfunkanbieter auf der Insel) konnte das 
  Serviceteam von Wireless Applications zügig helfen, um die 
  Ausfallgebiete zu ermitteln, Richtfunkverbindungen zu überarbeiten 
  und umzuleiten, damit Bewohner und Firmen wieder erreichbar waren, 
  und die Funktionalität und der Betrieb konnten schneller wieder 
  aufgenommen werden als bei jedem anderen Anbieter auf der Insel.  

Nominierungen für die nächste Runde der Connectivity Hero Awards sind ab sofort möglich und können online eingereicht werden.

Informationen zu Cambium Networks
Cambium Networks ist ein führender globaler Anbieter von drahtlosen 
Konnektivitätslösungen, die Menschen, Orte und Dinge besser 
vernetzen. Cambium Networks spezialisiert sich auf drahtlose 
End-to-End-Konzepte mit zuverlässigen, skalierbaren und sicheren 
Cloud-verwalteten Plattformen, die unter anspruchsvollen Bedingungen 
laufen. Dienstleister und Netzbetreiber aus Unternehmen, Industrie 
und dem öffentlichen Sektor werden dabei unterstützt, 
"Intelligent-Edge"-Konnektivität aufzubauen. Der Hauptsitz von 
Cambium Networks befindet sich in der Nähe von Chicago mit 
Forschungs- und Entwicklungszentren in den USA, Großbritannien und 
Indien. Der weltweite Vertrieb wird über eine Reihe von zuverlässigen
globalen Distributoren abgewickelt.
www.cambiumnetworks.com 

Pressekontakt:

Sara Black
213.618.1501
sara@bospar.com
Logo -
https://mma.prnewswire.com/media/824800/Cambium_Networks_Logo.jpg

Original-Content von: Cambium Networks, übermittelt durch news aktuell