Birkenstock GmbH & Co. KG

BIRKENSTOCK SHOES: Liebevolle Details, hochwertige Materialien und echte Handarbeit

Vettelschoß (ots) - BIRKENSTOCK SHOES steht für Tradition, Handwerkskunst und Leidenschaft fürs Detail. In der Herbst/Winter-Kollektion 2014/2015 sind diese Werte neu interpretiert worden. Edle Naturtöne, kräftige Farben, ausgefallene Materialkombinationen und das anatomisch geformte Fußbett unterstreichen den hohen Qualitätsanspruch der BIRKENSTOCK SHOES Kollektion.

Die Traditionsmarke BIRKENSTOCK hat seiner Originals-Linie ein umfangreiches Facelift verpasst. Die Modelle Pasadena und Memphis präsentieren sich in edlen Naturtönen wie Braun und Schwarz und in kräftigen Farben wie Bordeauxrot und Blau. Beim Obermaterial verwendet BIRKENSTOCK nur qualitativ hochwertiges Leder, das durch außergewöhnliche Optik und Haptik überzeugt. Jedes Modell der Originals Linie wird in aufwändiger Handarbeit mit der Sohle vernäht.

Mit Materialkombinationen aus Veloursleder und dem bekannten schottischen Harris Tweed setzt BIRKENSTOCK in der neuen Saison stilvolle Akzente. Für mollig warme Füße sorgt bei ausgewählten Modellen echtes Lammfell. Neu in der Kollektion von BIRKENSTOCK SHOES: der Slipper Duma. Er besticht durch seine klassische sowie klare Schnittführung und ist in Schwarz und Braun für Damen und Herren erhältlich.

Optimaler Tragekomfort

Die New Originals stehen wie von BIRKENSTOCK gewohnt für bestmöglichen Tragekomfort. Die Passform ist durch eine optimierte Schnittführung noch einmal verbessert worden. Die neue Gummisohle, die jetzt wesentlich leichter und flexibler ist, garantiert in jeder Situation sicheren Halt. Herzstück ist und bleibt bei allen Modellen das anatomisch geformte BIRKENSTOCK Fußbett, das den Fuß bei der natürlichen Schrittabwicklung unterstützt. Eine weitere Besonderheit der BIRKENSTOCK SHOES Kollektion: Jedes Damen- und Herren-Modell ist in einer schmalen und einer normalen Fußbettweite erhältlich.

Langlebige Begleiter mit ausgefallenem Design

Bei den Heritage-Modellen von BIRKENSTOCK SHOES trifft Tradition auf Moderne. Rund um das klassische BIRKENSTOCK Fußbett wird mit kontrast-reichen Farbkombinationen, effektvollen Mustern und kreativen Akzentuierungen gearbeitet. Eines der Highlights ist das Modell Main mit pinkem Kuhfell in Camouflageoptik, kombiniert mit schwarzem Veloursleder.

Weich gebettet

Den Klassiker London hat BIRKENSTOCK für die Herbst/Winter-Saison ebenfalls neu in Szene gesetzt. Farbige Sohlen in Orange, Blau und Rot stehen in harmonischen Kontrast zu den dezent farbigen Obermaterialien. Besonder¬heit: In das anatomisch geformte BIRKENSTOCK Fußbett ist eine Weichbettung eingearbeitet, die eine besonders komfortable Passform garantiert. Zwischen dem flexiblen, mit strapazierfähiger Naturjute ummantelten Kork-Latex-Kern und der Velourslederdecksohle ist zusätzlich eine Schicht aus geschäumtem Naturkautschuk integriert. Diese Schicht kehrt immer in ihre ursprüngliche Form zurück, wodurch eine langlebige Polsterung gewährleistet ist.

Über BIRKENSTOCK

BIRKENSTOCK ist eine deutsche Erfolgsgeschichte. Die historischen Wurzeln des Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen: Johann Adam Birkenstock wird im kirchlichen Archiv der hessischen Stadt Langenbergheim als "Untertan und Schuhmacher" erwähnt. Rund 120 Jahre später (1896) eröffnet Konrad Birkenstock in Frankfurt am Main zwei Schuhfachgeschäfte und startet mit der Herstellung von Fußbetteinlagen. 1963 kommt die erste der Sandalen auf den Markt, die die Welt im Sturm erobern: das Modell "Madrid". 1982 folgen die ersten fünf Modelle der "Zehensteg-Sandale". Über die Jahre wächst das Sortiment weiter an - auf aktuell rund 800 Modelle. Seit gut 40 Jahren ist BIRKENSTOCK ein Global Player: Die überwiegend in Deutschland gefertigten Produkte werden in mehr als 80 Ländern verkauft. Sitz der Verwaltung der BIRKENSTOCK Gruppe ist der Innovationspark Rahms in Neustadt/Wied. Das Unternehmen ist in Deutschland an sieben Standorten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Sachsen vertreten und beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.birkenstock.com.

Pressekontakt:

Birkenstock GmbH & Co. KG
Kontaktanschrift:
Jochen Gutzy
Head of Communications
Rheinstraße 10
53560 Vettelschoß
Tel.: +49 2645 942 199
jgutzy@birkenstock-group.com
www.birkenstock.com

Original-Content von: Birkenstock GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Birkenstock GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: