Birkenstock GmbH & Co. KG

Herbst/Winter Kollektion setzt neue Akzente: Coole Designs und neue Materialkombinationen sorgen für einen lässigen Street-Style-Look

Vettelschoß (ots) - Birkis zeigt in seiner neuen Herbst/Winter-Kollektion eine riesige Auswahl außergewöhnlicher Designs und neuer Materialkombinationen. Besonders der Einsatz von Denim sorgt für echte Hingucker: Birkis kombiniert die Jeansmaterialien mit frechen Prints und setzt damit ein klares Statement für einen lässigen Street-Style-Look.

Modisches Highlight der Birkis HW Kollektion 2014 sind die neuen bedruckten Fußbettbezüge, die das Design des Obermaterials aufgreifen und dadurch ein harmonisches Gesamtbild erzeugen. So ist bei einem Modell etwa die Sohle im wilden Camouflage-Look gestaltet, während sich die Riemen in Grün oder Braun dezent zurückhalten. Trendig wirkt dieser Effekt auch bei einem Clog, bei dem sowohl Kappe als auch Sohle mit dem "Union Jack" im Used-Look verziert sind. Auch bei den Filz-Clogs kann man die Nationalflagge des Vereinigten Königreichs wiederentdecken. Auch andere Nationalflaggen, darunter das "Sternenbanner" ("Stars and Stripes"), die Flagge der Vereinigten Staaten, sorgen in der HW-Kollektion von Birkis für unverwechselbare, coole Designs.

Textilien im legerem Farb- und Material-Mix

Auch neue Materialien sorgen in der HW Kollektion für frischen Wind. In der Hauptrolle diesmal: Denim. Hochwertige Jeansmaterialien werden mit grafischen Prints auf Birko-Flor zusammengefügt. Dabei kommt der robuste Baumwollstoff im Stoned-wash-Look nicht nur im klassischen Jeans-Blau. Andere Trend-Farben wie etwa Rot oder Braun sorgen dafür, dass sich die Schuhe perfekt kombinieren lassen und dem individuellen Style eine besondere Note geben. Auch Modelle mit High-Tech Materialien finden sich in der HW Kollektion selbstverständlich wieder. Das Textil verfügt über so genannte "micro dots", die spektakuläre Farbkontraste in Pink/Schwarz oder Orange/Braun ermöglichen.

Zusammen ein Dream-Team

Humorvoll zeigen sich wieder die Modelle des 2gether-Designs. Passend zur Wintersaison ziert unter anderem ein süßer Eisbär die Kappen der Schuhe oder eine Eulenfamilie bei Nacht. Der Clou hier sind die zweigeteilten Motive, die erst als Ganzes erkennbar sind, wenn die Schuhe nebeneinanderstehen. Birkis kann den Kleinen so ganz einfach vermitteln, wo links und rechts ist. Doch auch Erwachsene lieben das Design. Gut, dass die Modelle sowohl in Kinder- als auch in Erwachsenen-Größen erhältlich sind.

Lustige Gesellen und Superstars stets mit dabei

Leuchtende Augen bekommen alle Disney- und Comic-Freunde bei den neuen Disney Modellen: Donald Duck und Micky Maus haben etwa bei einem Skiausflug jede Menge Spaß. Und der Aristocats Star Marie verbringt einen Traumurlaub in Paris. Auch wer sich für die Marvel Superhelden begeistert, wird im neuen Sortiment fündig. So laden Captain America, Iron Man und Hulk zu einem bequemen Spaziergang ein. Das anatomisch geformte Birkis-Fußbett gibt Füßen natürlichen Halt, fast so, als würde man barfuß im Sand laufen.

Über BIRKENSTOCK

BIRKENSTOCK ist eine deutsche Erfolgsgeschichte. Die historischen Wurzeln des Familien-unternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen: Johann Adam Birkenstock wird im kirchlichen Archiv der hessischen Stadt Langenbergheim als "Untertan und Schuhmacher" erwähnt. Rund 120 Jahre später (1896) eröffnet Konrad Birkenstock in Frankfurt am Main zwei Schuhfachgeschäfte und startet mit der Herstellung von Fußbetteinlagen. 1963 kommt die erste der Sandalen auf den Markt, die die Welt im Sturm erobern: das Modell "Madrid". 1982 folgen die ersten fünf Modelle der "Zehensteg-Sandale". Über die Jahre wächst das Sortiment weiter an - auf aktuell rund 800 Modelle. Seit gut 40 Jahren ist BIRKENSTOCK ein Global Player: Die überwiegend in Deutschland gefertigten Produkte werden in mehr als 80 Ländern verkauft. Sitz der Verwaltung der BIRKENSTOCK Gruppe ist der Innovationspark Rahms in Neustadt/Wied. Das Unternehmen ist in Deutschland an sieben Standorten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Sachsen vertreten und beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter.

Birkis ist eine eingetragene Marke der BIRKENSTOCK Group.

Weitere Informationen unter www.birkenstock.com und www.birki.de.

Pressekontakt:

Birkenstock GmbH & Co. KG
Kontaktanschrift:
Jochen Gutzy
Head of Communications
Rheinstraße 10
53560 Vettelschoß
Tel.: +49 2645 942 199
jgutzy@birkenstock-group.com
www.birkenstock.com

Original-Content von: Birkenstock GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Birkenstock GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: