Alle Storys
Folgen
Keine Story von AfD - Alternative für Deutschland mehr verpassen.

AfD - Alternative für Deutschland

Meuthen: Merkel und Macron betreiben verantwortungslose Eurozonen-Budget-Politik

Berlin (ots)

Die Pläne von Angela Merkel und Emmanuel Macron zur Schaffung eines Euro-Zonen-Budgets kommentiert der Bundessprecher der Alternative für Deutschland, Prof. Dr. Jörg Meuthen, wie folgt:

"Das von Merkel und Macron geplante Euro-Zonen-Budget ist nichts weiter als Redistributionsquacksalberei, die sich bereits im Rahmen der bestehenden Strukturpolitik als erfolgslos herausgestellt hat. Weiterhin blindlings diesen Irrweg zu gehen, hierfür noch mehr Mittel zur Verfügung zu stellen und dabei andere Ergebnisse zu erwarten, ist die Definition politischen Wahnsinns. Dann auch noch diese zusätzliche Umverteilung von deutschen Steuergeldern in die durch die Währungsunion massiv geschwächten Staaten des Südens und andere potentielle Krisenländer als ,Investitionshaushalt' zu bezeichnen, ist typischer Merkel-Neusprech, mit dem eine Politik kollektiver Verantwortungslosigkeit euphemistisch kaschiert werden soll."

Pressekontakt:

pressestelle@afd.de
Pressestelle Bundesvorstand
Alternative für Deutschland

Schillstraße 9 / 10785 Berlin

Original-Content von: AfD - Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: AfD - Alternative für Deutschland
Weitere Storys: AfD - Alternative für Deutschland
  • 20.06.2018 – 11:14

    Pazderski: Trump kennt Kriminalität in Deutschland wohl besser als Merkel

    Berlin (ots) - Der stellvertretende AfD-Bundessprecher Georg Pazderski hat sich in der Frage der inneren Sicherheit Deutschlands an die Seite von US-Präsident Trump gestellt: "US-Präsident Donald Trump ist durch seine Nachrichtendienste über die Kriminalität in Deutschland offenbar exakter informiert, als die deutsche Regierung. Als Donald Trump über Schweden ...

  • 19.06.2018 – 12:53

    Pasemann: Linksextremismus nicht verniedlichen, sondern wirksam bekämpfen

    Berlin (ots) - Nach mehreren Angriffen auf sein Bürgerbüro in Magdeburg erklärt der stellvertretende AfD-Bundeschatzmeister Frank Pasemann: "Dass nun Unbekannte sogar auf mein Bürgerbüro mit Waffen geschossen haben, offenbar mit einer Druckluftwaffe, hebt die Gewalt gegen die Alternative für Deutschland und seine Vertreter auf eine neue Dimension. Die zwölf ...

  • 14.06.2018 – 11:22

    Pazderski: Das reiche Deutschland gibt es nicht für jeden

    Berlin (ots) - Der stellvertretende AfD-Bundessprecher Georg Pazderski ist erschüttert über das Ergebnis einer aktuellen INSA-Umfrage, wonach 39 Prozent der Deutschen in diesem Jahr kein Geld für einen Sommerurlaub haben: "Vor allem alleinerziehende Frauen, Rentner und hart arbeitende Doppelverdiener-Familien mit Kindern können nicht einmal eine Woche verreisen. Vor diesem Hintergrund müssen wir dringend die ...