Alternative für Deutschland (AfD)

Nach Rücktritt: Der Bundesvorstand der AfD dankt Dagmar Metzger

Berlin (ots) - Der Bundesvorstand dankt Dagmar Metzger für die aufopferungsvolle und engagierte Mitarbeit als Pressesprecherin und kooptiertes Bundesvorstandsmitglied, die sie unter höchster Belastung in den zurückliegenden Monaten und insbesondere im Bundestagswahlkampf 2013 wahrgenommen hat.

Der Bundesvorstand hat volles Verständnis dafür, dass angesichts auch der beruflichen Einschränkungen, die Frau Metzger auf sich genommen hat, sie sich jetzt anderen politischen Aufgaben zuwenden möchte. Der Bundesvorstand ist erfreut, dass Frau Metzger sich künftig in einer eurokritischen Stiftung engagieren wird und den politischen Zielen der AfD verbunden bleiben wird.

Die Stiftung steht den Positionen und Thesen der AfD freundlich gegenüber, ist aber sowohl parteipolitisch als auch finanziell unabhängig. Sie wird nicht als parteinahe Stiftung der Alternative für Deutschland im Sinne des Parteiengesetzes fungieren.

Die Aufgaben von Dagmar Metzer werden ab sofort von der Pressestelle in der Bundesgeschäftsstelle übernommen.

Pressekontakt:

Christian Lüth
Koordinator Pressearbeit, Medien, Programmatik
Alternative für Deutschland
Tel.: +49 30 2 65 58 37

Original-Content von: Alternative für Deutschland (AfD), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Alternative für Deutschland (AfD)

Das könnte Sie auch interessieren: