Thüringische Landeszeitung

Thüringische Landeszeitung: Politische Schizophrenie
Kommentar von Axel Zacharias zu Griechenland und dessen Ministerpräsident Tsipras

Weimar (ots) - Es ist ein Fall von politischer Schizophrenie: Griechen-Premier Tsipras redet nicht nur seit vorgestern in Brüssel anders als in Athen. Solche Volten mögen zu seiner Strategie gehören, gleichwohl sind sie diplomatisches Kamikaze. Vertrauen wird so sicherlich nicht aufgebaut. Auch wenn die jetzige Regierung in Athen die hohe Schuldenlast Griechenlands nicht zu verantworten hat, so trägt sie doch aktuell Verantwortung und sollte entsprechend handeln!

Pressekontakt:

Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Original-Content von: Thüringische Landeszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Thüringische Landeszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: