Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sparkasse KölnBonn mehr verpassen.

Sparkasse KölnBonn

Einzigartige Karnevalsorden in Ausstellung am Friedensplatz prämiert

Einzigartige Karnevalsorden in Ausstellung am Friedensplatz prämiert
  • Bild-Infos
  • Download

2 Dokumente

Medieninformation - Presseeinladung

Einzigartige Karnevalsorden in Ausstellung am Friedensplatz prämiert

  • Goldschmiedenachwuchs setzte in jecken Unikaten Karnevalsmotto um
  • Bürgermeisterin Mayer, Vorstand Schramm und der Schultheiß der Närrischen Zunftmeister in der Jury
  • Karnevalsorden bis 26. November in Filialdirektion zu bewundern

18. November 2021

Einzigartige Karnevalsorden sind in der Filialdirektion der Sparkasse KölnBonn am Friedensplatz zu bestaunen. Auszubildende der Gold- und Silberschmiede-Innung Bonn Rhein-Sieg haben die jecken Unikate mit viel Liebe zum Detail gestaltet und dabei das aktuelle Sessionsmotto „Jeck jeht net weg!“ einfallsreich und originell umgesetzt. Für jeden dieser Orden spendet die Sparkasse KölnBonn 1.111,11 Euro an den Verein zur Förderung der Goldschmiedekunst e. V. Seit über dreißig Jahren ist es Tradition, dass eine kompetente Jury die schönsten dieser Orden im November prämiert.

Sehr geehrte Damen und Herren,

beigefügt finden Sie die Medieninformation zur Prämierung von einzigartigen Karnevalsorden mit Bürgermeisterin Mayer.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Über eine Berichterstattung freuen wir uns.

Freundliche Grüße

Jörg Wehner

Sparkasse KölnBonn

Externe Kommunikation

Pressesprecher

Mediapark 7, 50670 Köln

Telefon: 0221 226-58244

Fax: 0221 226 453434

E-Mail: joerg.wehner@sparkasse-koelnbonn.de

Sparkasse KölnBonn
50604 Köln
Hahnenstraße 57, 50667 Köln
Amtsgericht Köln, HRA 7961

Sparkassen-Finanzgruppe
Weitere Storys: Sparkasse KölnBonn
Weitere Storys: Sparkasse KölnBonn