Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

14.09.2018 – 11:18

Immoware24 GmbH

Mit cloudbasierter Immobilienverwaltung zum Erfolg
Immoware24 spricht über Technologie, Wachstum und die Zukunft

  • Bild-Infos
  • Download

Halle (Saale) (ots)

Erst vor Kurzem hat das Unternehmen das 10-jährige Bestehen der Software und 5 Jahre Immoware24 GmbH mit dem Investor und Gesellschafter Christoph Klein (CK Invest GmbH) gefeiert. Zum Jubiläum hat die Immoware24 GmbH das Start-up-Büro verlassen und ist in ein topmodernes Gebäude in die Magdeburger Straße 51 in Halle umgezogen. Statt eingeengt auf 220 qm in einem günstigen "Startup Büro" stehen den Mitarbeitern nun 1.200 qm Fläche zur Verfügung. Kräftig investiert wurde in die Arbeitsplätze, ein Working Cafe (mit Kicker und Billiardtisch), Schulungscenter und in zahlreichen Videokonferenz- und Besprechungsräumen. Neben dem Büro Halle betreibt die Immoware24 GmbH auch Büros in Hamburg (Nord) und Willich (West) und wird zum Jahreswechsel in München ein weiteres Büro eröffnen. In den 3 Satelliten sind Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Support, Consulting und Schulung angestellt.

"Der eigentliche Grund zur Freude", so Ronny Selzer, Geschäftsführer und Gesellschafter der Immoware24 GmbH, "ist jedoch, dass das Unternehmen nach mehreren Finanzierungsrunden das 4. Quartal in Folge positive Ergebnisse erwirtschaftet und dieses Jahr erstmals in der Firmengeschichte einen ordentlichen Gewinn in der Bilanz ausweisen wird. Das starke und kontinuierliche Wachstum der Firma gibt nicht nur Luft für den Ausbau sämtlicher Abteilungen, sondern auch eine Rückzahlung sämtlicher Darlehen bis Ende 2021."

An der Stelle erinnert sich Ronny Selzer auch zurück, dass das alles schon einmal ganz anders war. Vor gut 5 Jahren hat Christoph Klein mit seiner CK Invest GmbH und der neugegründeten Immoware24 GmbH die Software als auch die Mitarbeiter übernommen, da sonst die Liquidation gedroht hätte. Ronny Selzer hat den operativen Part übernommen, Christoph Klein stand als Berater, Mentor und Geldgeber beiseite. "Nach dem Verkauf von Sofortüberweisung als Gründer und Vorstand" so Christoph Klein, "war das die nächste spannende Herausforderung". "Christoph hat uns durch eine schwierige, kapitalintensive Zeit begleitet. Für Ihn war es nicht wichtig, schnell in die Kostendeckung zu kommen. Er hat immer nur nach dem idealen Setup für die Firma gesucht und das ist sicher mit ein Grund, für unser starkes Wachstum. Jeder neue und sinnvolle Arbeitsplatz wurde sofort geschaffen und umgesetzt. An der Stelle möchte ich mich über das Vertrauen, die Wertschätzung, unser freundschaftliches Verhältnis und sein zu jeder Tages- und Nachtze