Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (ots) - ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von pro in space GmbH

20.09.2018 – 16:01

pro in space GmbH

Nachfolger gesucht

Nachfolger gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Im WDR TV Format sucht Moderator Daniel Aßmann einen Nachfolger für traditionsreiche Unternehmen in NRW.

Südwestfalen wird TV-Schauplatz -

Friseure und Fleischer aus der Region für neue Unterhaltungsshow gesucht!

Die Liebe zum Handwerk steht im Mittelpunkt einer TV-Unterhaltungsshow, für die derzeit noch tatkräftige Friseur- und Fleischermeister gesucht werden, die Interesse daran haben, sich selbstständig zu machen und einen bereits seit vielen Jahren erfolgreichen Betrieb aus der Region zu übernehmen. Denn die oft nicht ganz einfache Nachfolger-Suche im Handwerk ist Thema eines neuen WDR- Unterhaltungsformats, das etablierte Betriebe und potentielle Nachfolger zusammen bringt. Dann wird es 45 Minuten lang um das gehen, was diese Berufe so einzigartig macht. In spielerischen Challenges dürfen die Kandidaten zeigen, was sie drauf haben. Am Ende ist ein würdiger Thronfolger gefunden, und ein Stück Zukunft für das Handwerk gesichert.

Anlass für die neue TV-Show "Thronfolger gesucht", die in anderen Folgen auch Einblicke in das Tischler- und Automechaniker-Handwerk geben wird, ist das herausfordernde Thema der Nachfolger-Suche, das sich selbst gut gehenden und etablierten Betrieben stellt. In der Kölner TV-Produktionsfirma Pro TV GmbH, die durch den Westdeutschen Rundfunk mit der Umsetzung betraut wurde, freut man sich über den Vermittler-Job: "Das sind ganz oft Familienbetriebe, in die über viele Jahre viel Herzblut geflossen ist - es ist toll dazu beizutragen, dass es mit ihnen weitergeht," so Geschäftsführer Uli Wilkes. Wer an der Übernahme eines gut gehenden Friseursalon oder einer etablierten Fleischerei interessiert ist, möge sich gern melden - bei der Pro TV GmbH in Köln telefonisch unter 0221-29217962, oder per mail an die zuständige Redakteurin b.thater@pro-gmbh.tv.

Weitere Infos unter https://www.pro-gmbh.tv/nachfolgergesucht

Für weitere Informationen und zusätzliches Bildmaterial wenden Sie sich bitte
an:

Für Interview- und Rückfragen kontaktieren Sie uns unter:
b.thater@pro-gmbh.tv
oder
n.schneiders@pro-gmbh.tv

Natalie Schneiders
Pro TV Produktion GmbH 
Hohe Str. 160 - 168 
50667 Köln
n.schneiders@pro-gmbh.tv
http://www.pro-gmbh.tv

T: +49 221 29 21 79 62 / oder - 17
F: +49 221 29 21 79 94
 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von pro in space GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version