fischerwerke GmbH & Co. KG

fischer Injektionsmörtel sorgen für sichere Stahlkonstruktion

Bild 1

Ein Dokument

Zu unserer Website

Fester Halt für die Fassade

Bei der Verbindung der Stahlunterkonstruktion einer neuen Fassade waren Konsolen mit Langlöchern vorgesehen, über die Querkräfte übertragen werden mussten. Um die spielfreie Lastweiterleitung zu ermöglichen, kamen rund 500 Kartuschen hochfester fischer Injektionsmörtel FIS HB zum Verfüllen der Ringspalte zum Einsatz.

Weitere Informationen können Sie der beigefügten Presseinformation entnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Katharina Siegel
Pressereferentin Befestigungssysteme

fischerwerke GmbH & Co. KG
EIN UNTERNEHMEN DER 
UNTERNEHMENSGRUPPE FISCHER
Klaus-Fischer-Straße 1
72187 Waldachtal
DEUTSCHLAND

Telefon: +49 7443 12-4217
Mobil: +49 170 2271830
E-Mail: KatharinaMaria.Siegel@fischer.de
Internet: http://www.fischer.de 


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: