FOOTBALL FOR FRIENDSHIP

FOOTBALL FOR FRIENDSHIP ruft "Nine Values Cup" ins Leben

Berlin (ots) - Die weltweite Bewegung FOOTBALL FOR FRIENDSHIP, die Teil von Gazproms Kindersozialprogramms ist hat jetzt, unter der Schirmherrschaft ihres globalen Botschafters Franz Beckenbauer, den "Nine Values Cup" ins Leben gerufen.

Acht Werte - Freundschaft, Gleichheit, Fairness, Gesundheit, Frieden, Hingabe, Erfolg und Tradition - wurden 2013 anlässlich des Ersten Internationalen Kinderforums FOOTBALL FOR FRIENDSHIP von den jungen Delegierten aus acht Ländern festgelegt. In diesem Jahr nehmen erstmals Vertreter aus asiatischen Ländern teil (Kasachstan, China und Japan), die den neunten Wert - Ehre - beigesteuert haben. Der Nine Values Cup soll die neun Werte unter der jungen Generation fördern und junge Fußballer motivieren, guten Beispielen aus der Welt des Sports nachzueifern.

Mit dem Pokal wird diejenige der 32 aktuellen Champions League-Mannschaften ausgezeichnet, die sich besonders durch gemeinnützige Aktionen und soziales Engagement hervorgehoben hat. Der Nine Values Cup ist einzigartig, da der Sieger von Kindern bestimmt wird, die am Programm FOOTBALL FOR FRIENDSHIP teilnehmen. In diesem Jahr waren junge Fußballer aus 24 Ländern aufgefordert, den Verein zu wählen, der ihrer Meinung nach die Auszeichnung mit dem Nine Values Cup verdient hat. Die Kinder gaben ihre Stimmen stellvertretend für mehr als 100.000 Menschen ab, die die Bewegung FOOTBALL FOR FRIENDSHIP in den 24 teilnehmenden Ländern unterstützen. Am 6. Juni 2015 wir der Sieger beim dritten Internationalen FOOTBALL FOR FRIENDSHIP Kinderforum bekannt gegeben.

Der Nine Values Cup ist ein Unikat das, vom bekannten deutschen Bildhauer Achim Ripperger, speziell für das Projekt entworfen wurde.

Die Skulptur zeigt einen jungen Fußballer, der in seinen Händen die Erde in Form eines Fußballs hält. Sie symbolisiert die Zukunft, die in der Hand der nächsten Generation liegt und von den Werten abhängig ist, die diese Generation lebt und unterstützt.

Pressemitteilung: http://bit.ly/1FCLqD8

Pressekontakt:

Internationales Pressezentrum
FOOTBALL FOR FRIENDSHIP
www.gazprom-football.com
Germany_press@footballforfriendship.com
+49 221 569 38-188

Original-Content von: FOOTBALL FOR FRIENDSHIP, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: FOOTBALL FOR FRIENDSHIP

Das könnte Sie auch interessieren: