Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Huawei Technologies Deutschland GmbH mehr verpassen.

13.07.2020 – 18:26

Huawei Technologies Deutschland GmbH

Huawei gibt Geschäftsergebnisse für das erste Halbjahr 2020 bekannt

Shenzhen, China (ots)

Huawei hat heute seine Geschäftsergebnisse für die erste Hälfte des Jahres 2020 bekanntgegeben. Das Unternehmen erwirtschaftete in diesem Zeitraum einen Umsatz in Höhe von 454 Milliarden CNY - was einem Anstieg von 13,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht, mit einer Nettogewinnmarge von 9,2 Prozent.[1] Huaweis Carrier-, Enterprise- und Consumer-Geschäft erzielten jeweils Umsätze in Höhe von 159,6 Milliarden CNY, 36,3 Milliarden CNY bzw. 255,8 Milliarden CNY.

Da Länder rund um den Globus mit der COVID-19-Pandemie zu kämpfen haben, sind Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) nicht nur zu einem entscheidenden Instrument zur Bekämpfung der Virus-Pandemie geworden, sondern auch zu einem Motor für die wirtschaftliche Erholung. Huawei arbeitet mit Netzbetreibern und Industriepartnern auf der ganzen Welt zusammen, um einen stabilen Netzbetrieb aufrechtzuerhalten, die digitale Transformation zu beschleunigen und die Eindämmung lokaler Ausbrüche sowie die Wiedereröffnung der lokalen Wirtschaft zu unterstützen.

Das komplexe externe Umfeld macht eine offene Zusammenarbeit und das Vertrauen in globale Wertschöpfungsketten wichtiger denn je. Huawei wird seine Verpflichtungen gegenüber Kunden und Lieferanten weiterhin erfüllen und seinen Beitrag zur globalen digitalen Wirtschaft und technologischen Entwicklung leisten - ganz gleich, welchen zukünftigen Herausforderungen sich das Unternehmen stellen muss.

[1] Bei den hier veröffentlichten Finanzzahlen handelt es sich um ungeprüfte Zahlen, die in Übereinstimmung mit den International Financial Reporting Standards zusammengestellt wurden.

Über Huawei

Huawei Technologies ist einer der weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologie und Telekommunikationslösungen. Mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung und mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung nutzt direkt oder indirekt Technologie von Huawei. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Shenzhen hat weltweit 194.000 Mitarbeiter und ist mit seinen drei Geschäftsbereichen Carrier Network, Enterprise Business und Consumer Business in 170 Ländern tätig. Huawei beschäftigt über 96.000 Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung und betreibt weltweit 16 Forschungs- und Entwicklungscluster sowie gemeinsam mit Partnern 28 Innovationszentren. In Deutschland ist Huawei seit 2001 tätig und beschäftigt über 2.500 Mitarbeiter an 18 Standorten. In München befindet sich das größte europäische Forschungszentrum von Huawei.

Pressekontakt:

Patrick Berger
Head of Media Affairs
Email: patrick.berger@huawei.com

Original-Content von: Huawei Technologies Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Huawei Technologies Deutschland GmbH
Weitere Storys: Huawei Technologies Deutschland GmbH