balleywasl

Pressemitteilung: Fünf Gründe, warum Osteopathie für leistungsorientierte Freizeitsportler sinnvoll ist

Sabine van der Weerd, erweiterter Vorstand des Bundesverbands Osteopathie e.V. – BVO, selbstständige Osteopathin und DOSB-zertifizierte Sportphysiotherapeutin

Ein Dokument

Mehr Informationen zum BVO

Rund 25 Millionen Deutsche treiben regelmäßig Sport - von Radfahren über Triathlon, Fitnessstudio bis hin zu Fußball, Klettern oder Boxen. Immer öfter betreiben sie ihr Hobby leistungsorientiert. Das läuft nicht in allen Fällen ohne Verletzungen ab: Rund die Hälfte der Freizeitathleten hat sich bereits einmal schwerer bei Training oder Wettkampf verletzt. Für sie bietet die Osteopathie einen ganzheitlichen Ansatz, um Schmerzen zu lindern, Ausfallzeiten zu verkürzen und Leistungen zu optimieren.

Aus diesen fünf Gründen lohnt sich für leistungsorientierte Hobbysportler ein Termin beim Osteopathen:

1. Osteopathie hilft Verletzungen vorzubeugen
2. Osteopathen betrachten Verletzungen ganzheitlich
3. Osteoathie kann Ausfallzeiten verkürzen
4. Osteopathische Behandlungen unterstützten nach Verletzungen dabei, zu alter 
   Leistung zurückzufinden
5. Osteopathen tragen zur Optimierung der Leistungsfähigkeit bei 

"Mit ihren Händen erstasten Osteopathen Funktionsstörungen, beispielsweise an Muskeln, Knochen, Gelenken und dem Faszien- und Organsystem. Mit individuell ausgesuchten und an das Beschwerdebild angepassten manuellen Techniken werden diese beeinflusst. Dadurch lässt sich eine individuelle Bewegungs- und Leistungsfähigkeit sowie die Selbstregulierung im Körper fördern", erklärt Sabine van der Weerd, Mitglied im erweiterten Vorstand des Bundesverbands Osteopathie e.V. - BVO und selbstständige Osteopathin (BVO) und DOSB-zertifizierte Sportphysiotherapeutin.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der Pressemitteilung anbei.

Mit freundlichen Grüßen

Kontakt BVO
Rüdiger Dietz 
Öffentlichkeitsarbeit Bundesverband Osteopathie e.V. - BVO 
Am Kurpark 1 
95680 Bad Alexandersbad 
Tel.: 09232-8812624 
Fax: 09232-8812620 
Mail: ruediger.dietz@bv-osteopathie.de 
Web: www.bv-osteopathie.de

--------------------------------------------------------------------------------
------------------------

Kontakt Agentur
Martin Sieler
balleywasl.muenchen gmbh
Implerstraße 7
81371 München
Telefon: 089 38 192 131
Telefax: 089 38 192 111 
martin.sieler@balleywasl.com
 
Weiteres Material zum Download

Bild: BVO Logo.png 

Original-Content von: balleywasl, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: