PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von VALID mehr verpassen.

26.10.2021 – 10:01

VALID

Valid stellt auf dem Mobile World Congress Los Angeles 2021 eine neue eSIM-Lösung vor, um die Marktanforderungen für transversale Anwendungen zu erfüllen

Madrid (ots/PRNewswire)

Valid, einer der führenden Akteure in der eSIM-Branche, hat eine hochmoderne mioSIM eSIM for Consumer 3.0-Lösung auf den Markt gebracht, die die Nachfrage der Branche nach sicheren transversalen Anwendungen mit Unterstützung der Android Strongbox-Technologie erfüllt - einem Android Ready SE-Applet, das für die sichere Bereitstellung von Android-Schlüsseln zuständig ist.Die erste Implementierung von Valid's neuer eSIM for Consumer Lösung wird auf dem neuesten STMicroelectronics Secure Element erfolgen.

Nach vielen Versuchen, die SIM-Karte in eine Plattform für die Konvergenz von Diensten umzuwandeln, um Zahlungen, Identitätsmanagement und mobile Anwendungen in einem einzigen sicheren Element zu vereinen, hat die eSIM endlich die nötige Reife erreicht, um diesen langgehegten Wunsch der mobilen Welt zu erfüllen.

Valid's mioSIM eSIM for Consumer 3.0 Lösung entspricht der neuesten GSMA-Standardisierung und ist bereit, die perfekte Gelegenheit für transversale Anwendungen in sicheren Umgebungen zu fördern.

Die Lösung von Valid, die bereits mit dem Strongbox-Applet von Android ausgestattet ist, macht die Implementierung eines sicheren Elements auf der eSIM überflüssig, insbesondere während der Entwicklung der angeschlossenen Geräte. Darüber hinaus können die Dienstanbieter auch die Vorteile des Strongbox-Applets nutzen, um ihre Anwendungen ebenfalls zu schützen.

Durch die Verwendung von eSIM-transversalen Anwendungen in Kombination mit dem Strongbox-Applet kann jede Android-Anwendung, die Android Keystore verwendet, sicher auf die in der eSIM gespeicherten Schlüssel zugreifen, ohne dass der Benutzer etwas tun muss. Sie sind auch unabhängig vom Konnektivitätsprofil zugänglich, was es OEMs ermöglicht, ihre eigenen Anwendungen mit neuen Sicherheitsanwendungen zu differenzieren, z. B. starke Benutzeridentifikation, Gerätepaarung, VPC-Zugangsschlüssel, digitale Währungen und vieles mehr.

"Die eSIM ist für viele interessierte Parteien zum Element der Konvergenz geworden, da sie ein revolutionäres Ökosystem darstellt, ausgereift ist, nahtlos verwaltet werden kann und im Sicherheitsbereich flexibel ist. Nach dem Beitritt zur Android Ready SE Alliance war Valid in der Lage, seine eSIM- und Secure-Elements-Strategie umzusetzen, um die Anlaufphase der Branche weiter zu unterstützen und die Türen zu neuen hochgradig geschützten Anwendungsfällen wie Data at Rest, Android-Schlüssel, ID-Credentials, digitale Schlüssel oder sogar digitale Währungen zu öffnen und gleichzeitig eine vertrauenswürdige Umgebung über das Secure Element von STMicroelectronics anzubieten", erläuterte Bertrand MOUSSEL, Senior Vice-President of Marketing, Product & Strategy bei Valid.

Valid nimmt diese Woche am der Mobile World Congress LA teil und präsentiert und diskutiert unsere neue eSIM-Lösung. Besuchen Sie vom 26. bis 28. Oktober den Stand Nr. 1916, um sich mit einem Valid-Experten zu treffen oder verfolgen Sie die Live-Präsentation von Alberto Hernandez, Senior Vice President of Payments/Telecom Sales & Marketing von Valid USA, am 26. Oktober um 14:30 Uhr PST im Rahmen des MWCLA eSIM Summit.

Informationen zu Valid

Valid (B³: VLID3 - ON) bietet maßgeschneiderte Lösungen, die neue Technologien integrieren, um sichere, vertrauenswürdige Erfahrungen zu ermöglichen. Von Daten, Zahlungen, Identität und Mobile bis hin zu IoT, Track and Trace, digitaler Zertifizierung und Agritech bietet Valid ein breites Portfolio an Dienstleistungen und Lösungen, die die digitale Transformation der Unternehmen unserer Kunden beschleunigen. Mit über 60 Jahren Erfahrung und mehr als 6.000 Mitarbeitern in 16 Ländern ist Valid der größte Aussteller von Ausweisdokumenten in Brasilien, gehört zu den fünf größten Herstellern von SIM-Karten und ist der weltweit größte Hersteller von Bankkarten. Weitere Informationen finden Sie auf www.valid.com.

Pressekontakt:

Pressekontakt: Monica Andrade
Marketing & Communications - Europa
Naher Osten
Afrika
APAC und Lateinamerika
Mobil: +34 689 549 885
E-Mail: monica.andrade@valid.com

Original-Content von: VALID, übermittelt durch news aktuell