Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von VALID

26.02.2018 – 10:16

VALID

Skymond und Valid kooperieren, um eine weltweit nahtlose LTE-Konnektivität für die Rundfunkbranche anzubieten

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire)

Unternehmen stellen eSIM-basierte Lösung auf dem Mobile World Congress vor.

Skymond Mobile, ein globaler Anbieter von Konnektivitätslösungen für die Rundfunkbranche, und Valid, der innovative eSIM-Lösungsanbieter, gaben heute ihre Partnerschaft bekannt, um Tier-1-Mediensendern nahtlose LTE-Konnektivität zu bieten. Diese Partnerschaft basiert auf die neue eSIM-Technologie mit LTE-Konnektivität, und vereinfacht damit das Subscription Management für Rundfunkanbieter. Die Unternehmen werden diese exklusive Branchenneuheit auf dem Mobile World Congress vorführen, der vom 26. Februar bis 1. März in Barcelona, Spanien stattfinden wird.

Die Partnerschaft basiert auf die Konnektivitätslösung von Skymond, die auf einem Multi-Modem-Broadband-Backpack mit integrierten mioSIM® GSMA-konformen eSIMs und die eReach Subscription Management Lösung von Valid basiert. Die eSIM-Lösung von Valid ermöglicht es den Kunden von Skymond, ihre SIM-Profile drahtlos und aus der Ferne herunterzuladen. Dies vereinfacht den Bereitungstellungsprozess aus der Ferne sowie die Wahl des lokalen Mobilfunknetzbetreibers (MNO), ohne dass die SIM physisch an den Backpack Modems ausgewechselt werden müsste. Die Unternehmen haben erfolgreich den Wechselprozess von MNO-Profilen in Europa getestet und vorgeführt, womit eine zuverlässigere lokale LTE-Konnektivität durch eine höhere Verbindungsgeschwindigkeit und eine geringere Latenzzeit ermöglicht wird, während die Kosten für den Transfer größerer Datenmengen bedeutend reduziert werden.

"Die gute Verbindung, die zwischen unseren Unternehmen besteht, vereinfacht die Konnektivität mit diesem One-Stop-Shop für unsere Kunden. Valid eSIM-Lösungen ermöglichen Rundfunkanbietern einen besser prognostizierbaren Kostenplan für Konnektivität sowie eine höhere Zuverlässigkeit bei der Konnektivität unterwegs", erklärte Etienne Marijnissen, CEO von Skymond Mobile, Teil der Skymond Group.

"Valid ist hocherfreut, mit Skymond Mobile zusammenzuarbeiten. Zusammen konnten wir einen einzigartigen eSIM-Anwendungsfall bereitstellen, mit dem wir zeigen, dass das eSIM-Ökosystem für eine große Bandbreite von IoT-Anwendungen geeignet und vorteilhaft ist. Die Integration der Lösung von Skymond, der eUICC- und der Subscription Mananagement Technologie von Valid wird es Rundfunkanbietern ermöglichen, den Fokus auf ihr Kerngeschäft zu legen, ohne sich über Konnektivitätsprobleme sorgen zu müssen", erklärte Carlos Affonso S. d'Albuquerque, CEO von Valid.

Aus der angekündigten Partnerschaft ist bereits die Funktion entsprungen, dass die eUICC SIM eine integrierte Monitoring-App für die Servicequalität aufweist, durch die ein nahtloser Wechsel zu dem besten verfügbaren Netzwerk ausgelöst wird. Damit wird die bestmögliche kontinuierliche Konnektivitätsqualität gewährleistet.

In der Rundfunkbranche werden WMT-Übertragungen, die auf gebündelten Mobilverbindungen aufbauen, zunehmend beliebter und ersetzen Satelliten-Uplinks. Die Möglichkeit einer hochwertigen Konnektivität mit echter Vielfalt auf einer SIM, die durch eUICC SIM und die Teilnehmermanagement-Plattform ermöglicht wird, fördert die Nutzung von Mobilfunkverbindungen für (Live-)Übertragungen noch mehr. Große Fernsehgesellschaften haben die Funktionalität (bis hin zu mobilen Einheiten in Fahrzeugen und Hubschraubern) getestet und wechseln zusehends zu eUICC SIM von Skymond Mobile und Valid. In den Niederlanden werden die bevorstehenden Kommunalwahlen im März landesweit live mithilfe von mehr als 15 mobilen Einheiten gleichzeitig ausgestrahlt (120 gebündelte SIMs, 45GB/Stunde).

Informationen zu Valid

Valid (BM&FBOVESPA: VLID3 ON) ist ein globales Unternehmen mit mehr als 60 Betriebsjahren und einem umfassenden Portfolio an technischen Sicherheitslösungen für den Finanz- und Bankensektor, die Mobilbranche, die Personenidentifizierung, für Objekte und Transaktionen, für das Subscription Management, das Internet of Things (IoT) und für Track & Trace. Valid verfügt über 6.000 Mitarbeiter, Büros in 16 Ländern und erreichte im Jahr 2016 Umsätze in Höhe von 537 Millionen USD. Heute hat das Unternehmen einen Marktanteil von mehr als 60 % bei den in Brasilien ausgestellten Ausweisdokumenten, gehört zu den 10 größten Unternehmen für Bankkarten weltweit und ist der fünftgrößte Hersteller von SIM-Karten weltweit. Bei seinen Aktivitäten berücksichtigt Valid die Besonderheiten jeder Region und Kultur, um maßgeschneiderte und integrierte Lösungen für seine Kunden zu schaffen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie http://www.valid.com

Informationen zu Skymond Mobile

Skymond Mobile, ein globaler Anbieter von Konnektivitätslösungen für die Märkte Rundfunk, Marine und Privatjets, ist ein Unternehmen der Skymond Group und bietet Kunden auf der ganzen Welt ein One-Stop-Shop-Angebot für höchstmögliche Flexibilität bei der Bereitstellung mobiler Machine-to-Machine-Konnektivität bei gleichzeitig höchster Servicequalität durch ein wachsendes Netzwerk spezialisierter lokaler Dienstleister.

Die Skymond Group bietet Wholesale-Daten über Skymond Mobile sowie die eUICC SIMs. Die Plattform für das Subscription Management steht über Skymond Technology zur Verfügung und Full-Managed-Services werden von Districonnect bereitgestellt - alles verbundene Unternehmen der Skymond Group. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie http://www.skymondmobile.com

Pressekontakt:

für die Medien

Marisol Fernández für Valid
Tel.: +34-690-24-33-75
marisol.fernandez@valid.com

Peter de Vink für Skymond
Tel.: +31641177203
pdv@skymondmobile.com

Original-Content von: VALID, übermittelt durch news aktuell