RetailMeNot.de

Deutschland im Müller-Fieber: 74 Prozent glauben an Torschützenkönig Thomas

Berlin (ots) -

- Frauen prophezeien die Verdoppelung von Thomas Müllers Marktwert
- Trikots der Fußballstars: 94 Prozent sind Billig-Käufer

Mit seinen drei Toren im WM-Auftaktspiel von Deutschland gegen 
Portugal hat Thomas Müller die ganze Nation verzaubert: Drei von vier
Bundesbürger sind vor dem nächsten Vorrundenspiel fest davon 
überzeugt, dass ihr Fußballheld Torschützenkönig der Fußball-WM 2014 
wird. Das hat deals.com (http://www.deals.com), das Portal für 
kostenlose Gutscheine und Rabatte, in einer aktuellen Blitzumfrage 
unter über 1.000 Deutschen herausgefunden.

Trotz fehlendem Körperschmuck und gähnender Tattoolosigkeit hat sich 
Thomas Müller vor allem in die Herzen der weiblichen Bevölkerung 
geschossen: Drei von vier deutschen Damen (74 Prozent) prophezeien, 
dass sich Müllers Marktwert nach der WM verdoppelt haben wird - die 
Herren sind da mit 58 Prozent etwas skeptischer.

Müller-Trikots auf dem Vormarsch - aber billig bitte

Bei all der Müllermanie werden in den nächsten Wochen wohl auch die 
Trikotverkäufe nach oben schnellen. Dabei entscheiden sich die 
meisten Fans jedoch gegen die Originale bekannter Marken: 94 Prozent 
kaufen laut eigener Aussage lieber billige Trikots und Fanshirts, um 
Geld zu sparen. Bei durchschnittlichen WM-Ausgaben für Essen, 
Getränke und Fanartikel von rund 136 Euro pro Fan ist dieser Impuls 
mehr als verständlich. Mit den Gutscheinen aus der Fußballkategorie 
von deals.com 
(http://www.deals.com/kategorien/sport-und-freizeit/fussball/) können
sich begeisterte Fans jedoch echte Schnäppchen in bekannten 
Sport-Shops sichern - und sich so vielleicht doch das Original-Trikot
von Thomas Müller leisten.

Zur Umfrage:

Die Umfrage wurde von deals.com am 17. und 18. Juni 2014 unter 1.006 
Teilnehmern aus Deutschland durchgeführt. Alle Ergebnisse der Umfrage
sind unter folgendem Link einzusehen: 
http://www.deals.com/thomas-mueller-umfrage-ergebnisse.


Über deals.com

deals.com bietet auf einer Plattform übersichtlich und tagesaktuell 
Gutscheine und Rabatte von über 1.500 Online-Händlern. Markenartikel 
aus zahlreichen Branchen wie Mode, Elektronik, Restaurants oder 
Reisen können mit Hilfe von Gutscheincodes, Rabattangeboten oder 
anderen Aktionen sofort günstiger erworben werden. deals.com ging im 
Mai 2012 an den Start und hat seinen Hauptsitz in Berlin. deals.com 
gehört zu RetailMeNot, Inc., dem weltweit größten Marktplatz für 
digitale Gutscheine. RetailMeNot, Inc. wurde 2009 in Austin, Texas 
(USA), gegründet und betreibt neben deals.com führende 
Gutscheinportale in den USA und Kanada (RetailMeNot), UK 
(VoucherCodes), den Niederlanden (Actiepagina) und Frankreich 
(Bons-de-Reduction, Poulpeo und ma-Reduc). RetailMeNot, Inc. ging im 
Juli 2013 an die Börse und ist an der NASDAQ unter dem Kürzel "SALE" 
gelistet. 

Pressekontakt deals.com:

Juliane Saleh-Büttner
presse@deals.com

PR-Agentur deals.com
markengold PR
Katarzyna Rezza Vega / Christof Wisniewski
Tel: +49 (0)30 - 219 159 60
presse@deals.com

Original-Content von: RetailMeNot.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RetailMeNot.de

Das könnte Sie auch interessieren: