DOSB New Media GmbH

Handball Europameisterschaft der Frauen live und on demand auf Sportdeutschland.TV

Unterföhring (ots) - Am 29. November beginnt die 13. Handball-Europameisterschaft der Frauen in Frankreich. Alle 47 Spiele zeigen Sport-deutschland.TV und sein Ableger Handball-Deutschland.TV live und on demand. Die Partien mit deutscher Beteiligung sowie weitere ausgewählte Begegnungen begleiten die Kommentatoren Gari Paubandt und Uwe Semrau. Die Europameisterschaft endet am 16. Dezember.

Die DOSB New Media GmbH, Betreiberin des Online-Senders Sportdeutschland.TV, konnte sich mit dem Rechteinhaber Infront über eine entsprechende Vereinbarung verständigen.

"Mit der Übertragung der Europameisterschaft der Frauen setzen wir unsere Strategie für mehr hochkarätige Handballübertragungen konsequent fort", so DOSB-New-Media-Geschäftsführer Björn Beinhauer. "Seit 2016 ist Sportdeutschland.TV damit durchgängig die Plattform, auf der die deutschen Handballfans Welt- und Europameisterschaften der Frauen und Männer live und on demand verfolgen können." "Mit Sportdeutschland.TV ist eine umfangreiche Grundversorgung der Handballfans rund um die Frauen-Europameisterschaft sichergestellt. Über die Livestreams wird ein sehr mobiles Angebot geschaffen, so dass die Spiele unserer Nationalmannschaft überall erlebbar sind", sagt Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes.

Neben der Europameisterschaft überträgt Sportdeutschland.TV auch das Vorbereitungsturnier der DHB-Frauen, das vom 23. bis 25. November in Spanien stattfindet. Gegner dort sind Brasilien, Spanien und Polen.

Übertragungszeiten der deutschen Vorrundenspiele: 
01.12.2018, 15:00 Uhr: Deutschland - Norwegen 
03.12.2018, 18:00 Uhr: Deutschland - Rumänien 
05.12.2018, 18:00 Uhr: Deutschland - Tschechien 
Weitere Termine: 
29.11.2018, 21:00 Uhr: Eröffnungsspiel Frankreich - Russland 
16.12.1018, 18:00 Uhr: Finale 

Alle Übertragungen finden Sie unter: sportdeutschland.tv/handball/em-frauen-2018

Über Sportdeutschland.TV

Sportdeutschland.TV (www.sportdeutschland.tv) ist der vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gegründete Online-Sportsender. Die im August 2014 gestartete Internetplattform will mehr Vielfalt in die Sportberichterstattung bringen. Unter dem Motto "Sport entdecken, Sport erleben" zeigt das Internetangebot Liveübertragungen und On-demand-Videos aus einer Vielzahl von Sportarten. Das Programm umfasst neben nationalen und internationalen Großereignissen diverse Bundesligen sowie Highlights, Zusammenfassungen und Hintergrundberichte rund um Sport, sportliche Leistungen und die Menschen und Geschichten dahinter. Mit der kostenlosen App YouSport kann außerdem jeder Sportfan Video-Ticker von Sportevents erstellen und auf Sportdeutschland.TV veröffentlichen.

Über die DOSB New Media GmbH

Die DOSB New Media GmbH, das Unternehmen hinter Sportdeutschland.TV, wurde im Jahr 2011 vom DOSB, dem Spitzenverband des Deutschen Sports mit Sitz in Frankfurt am Main gegründet. Sie hat das Ziel und den Auftrag, innovative Onlineanwendungen für den deutschen Sport zu entwickeln. Im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit steht die Übertragung von Sportveranstaltungen auf dem eigenen Online-Sportsender Sportdeutschland.TV. Seit Mitte 2015 gehört das Unternehmen mehrheitlich zur 7Sports, der Sportbusiness-Unit der ProSiebenSat.1 Group. Geleitet wird die DOSB New Media GmbH von den Geschäftsführern Björn Beinhauer und Michael Gerhäußer. Unternehmensstandort ist Unterföhring bei München.

Pressekontakt:

Pressekontakt DOSB New Media
T +49 89 9507 7350
presse@dosbnewmedia.de
www.presse.sportdeutschland.tv

Original-Content von: DOSB New Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DOSB New Media GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: