Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von DOSB New Media GmbH mehr verpassen.

18.09.2018 – 11:00

DOSB New Media GmbH

Judo-Weltmeisterschaft 2018 Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV
DOSB New Media sichert sich Rechte an den Titelkämpfen in Baku

Unterföhring (ots)

Die DOSB New Media GmbH, Betreiberin des Online-Senders Sportdeutschland.TV, hat sich die Rechte für die Übertragung der Judo-Weltmeisterschaft 2018 gesichert. Vom 20. - 27. September ist damit Sportdeutschland.TV die Heimat der besten Judoka der Welt. Acht Tage Weltklasse Judo, sechs Stunden pro Tag - das erwartet die deutschen Judofans auf der Streamingplattform Sportdeutschland.TV. Vom 20. - 27. September wird die Weltmeisterschaft aus Baku vom Onlinesender aus Unterföhring in Kooperation mit dem deutschen Judo-Bund übertragen.

Nach der Sensation durch Judoka Alexander Wieczerzak, der sich 2017 live auf Sportdeutschland.TV zum ersten deutschen Judoweltmeister seit 2003 kürte, soll auch die WM 2018 ein voller Erfolg werden. Der deutsche Judo-Bund hat neben Wieczerzak und Karl-Richard Frey, der 2015 Vize-Weltmeister wurde, noch weitere Kämpfer, die sich Chancen bei der Medaillenvergabe ausrechnen.

Einen besonderen Service bietet Sportdeutschland.TV für seine Fans. Neben den Übertragungen der einzelnen Tatamis während der Vorrundenkämpf wird es zusätzlich eine Konferenzübertragung geben. Diese wird von Moritz Belmann kommentiert, der bereits 2017 für das Streamingportal am Mikrofon saß. Die Finalkämpfe werden ebenfalls von Belmann begleitet.

"Nach dem großen Erfolg von 2017 wollten wir auch in diesem Jahr zeigen, dass wir großes Vertrauen in den deutschen Judosport haben", so DOSB-New-Media-Geschäftsführer Björn Beinhauer. "Wir freuen uns, dass wir die Titelkämpfe aus Baku auf Sportdeutschland.TV zeigen können."

Alle Übertragungen finden Sie auf: http://sportdeutschland.tv/judo-wm-2018

Über Sportdeutschland.TV

Sportdeutschland.TV (www.sportdeutschland.tv) ist der vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gegründete Online-Sportsender. Die im August 2014 gestartete Internetplattform will mehr Vielfalt in die Sportberichterstattung bringen. Unter dem Motto "Sport entdecken, Sport erleben" zeigt das Internetangebot Liveübertragungen und On-demand-Videos aus einer Vielzahl von Sportarten. Das Programm umfasst neben nationalen und internationalen Großereignissen diverse Bundesligen sowie Highlights, Zusammenfassungen und Hintergrundberichte rund um Sport, sportliche Leistungen und die Menschen und Geschichten dahinter.

Über die DOSB New Media GmbH

Die DOSB New Media GmbH, das Unternehmen hinter Sportdeutschland.TV, wurde im Jahr 2011 vom DOSB, dem Spitzenverband des Deutschen Sports mit Sitz in Frankfurt am Main gegründet. Sie hat das Ziel und den Auftrag, innovative Onlineanwendungen für den deutschen Sport zu entwickeln. Im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit steht die Übertragung von Sportveranstaltungen auf dem eigenen Online-Sportsender Sportdeutschland.TV. Seit Mitte 2015 gehört das Unternehmen mehrheitlich zur ProSieben-Sat.1-Mediengruppe. Geleitet wird die DOSB New Media GmbH von den Geschäftsführern Björn Beinhauer und Michael Gerhäußer. Unternehmensstandort ist Unterföhring bei München.

Pressekontakt DOSB New Media:


T +49 89 9507 7350
presse@dosbnewmedia.de
www.presse.sportdeutschland.tv

Original-Content von: DOSB New Media GmbH, übermittelt durch news aktuell