Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von emporia Telecom

26.02.2019 – 09:00

emporia Telecom

mobilcom-debitel bringt smartes Klapptelefon von Emporia in seine Shops
Großes Wachstumspotenzial im Markt für Seniorenhandys

Frankfurt (ots)

Der Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel reagiert auf die steigende Nachfrage nach Seniorenhandys. Neu im Programm ist ein smartes Klapptelefon des österreichischen Unternehmens Emporia.

Häufig sind moderne Smartphones für die Generation 65+ zu komplex. Viele der mitgelieferten Funktionen werden nicht benötigt. "Best Ager wünschen sich Handys, die auf ihre Bedürfnisse optimal zugeschnitten sind. Eine einfache, übersichtliche und unkomplizierte Bedienung steht hier ganz oben auf der Wunschliste," sagt Eveline Pupeter, Geschäftsführerin von Emporia.

Auch mobilcom-debitel Kunden profitieren jetzt vom Know-how des Herstellers Emporia. Neu auf dem Markt und künftig in den Shops des Mobilfunkanbieters erhältlich ist das emporiaTOUCHsmart, ein Klapphandy mit einem modernen Touch-Screen, der sich intuitiv bedienen lässt. Gewählt wird, wie es viele Senioren von ihrem alten Telefon kennen, auf einer physischen Tastatur. Der Messenger-Dienst WhatsApp ist auf dem smarten Handy vorinstalliert und kann direkt über eine Kurzwahltaste genutzt werden.

"Wir freuen uns sehr, diesen großen Partner mit über 550 Shops in Deutschland, gewonnen zu haben. Ein weiterer Schritt in unserer Erfolgsgeschichte" freut sich Pupeter.

Das emporiaTOUCHsmart ist ab sofort bei mobilcom-debitel erhältlich. Weitere Infos finden Sie unter https://www.emporia.eu/mwc2019

Über emporia Telecom

emporia ist mit jährlich mehr als 600.000 verkauften Geräten einer der führenden Anbieter von Mobiltelefonen für die ältere Generation. Das Unternehmen entwickelt seine Produkte und intelligenten Services seit 1991 am Standort Österreich. Im Bereich Innovation und Entwicklung arbeitet emporia mit Partnern wie Universitäten und Designbüros aus Europa zusammen. Mit den Produkten soll mobile Telefonie Menschen jeder Altersgruppe zugänglich gemacht werden, um diesen ein aktives, sicheres und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. 2015 brachte emporia das erste einfache Smartphone für die Zielgruppe der Senioren auf den Markt. Im Geschäftsjahr 2017/2018 erwirtschaftete das Linzer Unternehmen mit 100 Mitarbeitern einen Umsatz von 30 Millionen Euro. www.emporia.de

Pressekontakt:


Thöring & Stuhr
Kommunikationsberatung
Claudia Kreft
Mittelweg 142 - D-20148 Hamburg
Tel: +49 40 207 6969 86

Claudia.Kreft@corpnewsmedia.de

Original-Content von: emporia Telecom, übermittelt durch news aktuell