Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Save the Children Deutschland e.V. mehr verpassen.

13.02.2020 – 00:01

Save the Children Deutschland e.V.

Save the Children veröffentlicht am 13. Februar Bericht "Kinder im Krieg"

Berlin (ots)

Anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz veröffentlicht die Kinderrechtsorganisation Save the Children zum dritten Mal ihren Report über die Situation von Kindern in Konfliktgebieten. Der Bericht "Kinder im Krieg" beleuchtet in diesem Jahr vor allem die geschlechtsspezifischen Auswirkungen von Konflikten.

Über Save the Children

Im Nachkriegsjahr 1919 gründete die britische Sozialreformerin und Kinderrechtlerin Eglantyne Jebb Save the Children, um Kinder in Deutschland und Österreich vor dem Hungertod zu retten. Heute ist die inzwischen größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt in über 120 Ländern im Einsatz. Save the Children ist da für Kinder in Kriegen, Konflikten und Katastrophen - seit 100 Jahren und darüber hinaus. Diese Kinder zu schützen, zu stärken und zu fördern ist das zentrale Anliegen der Organisation. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in den Bereichen Schule und Bildung, Schutz vor Ausbeutung und Gewalt sowie Überleben und Gesundheit. Save the Children setzt sich ein für eine Welt, die die Rechte der Kinder achtet. Eine Welt, in der alle Kinder gesund und sicher leben und frei und selbstbestimmt aufwachsen können.

Pressekontakt:

Save the Children Deutschland e.V.
Pressestelle - Susanne Sawadogo
Tel.: +49 (30) 27 59 59 79 - 120
Mail: susanne.sawadogo@savethechildren.de
www.savethechildren.de

Original-Content von: Save the Children Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Save the Children Deutschland e.V.
Weitere Meldungen: Save the Children Deutschland e.V.