Das könnte Sie auch interessieren:

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

30.01.2019 – 14:25

NetComm Wireless

NetComms neue, sich selbst installierende Technologie macht sich daran, den internationalen Markt für feste 5G-Drahtloskommunikation zu erobern

Sydney (ots/PRNewswire)

NetComm kündigte heute die Einführung ihrer neuen, sich selbst installierenden Technologie für feste 5G-Drahtloskommunikation an, die den Markt für feste 5G-Drahtloskommunikation dadurch erobern wird, dass Netzwerkbetreiber die Möglichkeit haben, Zeit und Kosten dabei einzusparen, Kunden an ein ultraschnelles Breitbandnetz anzuschließen.

Feste Drahtloskommunikation wurde zwar als einer der Hauptfaktoren für eine frühzeitige 5G-Bereitstellung vorgeschlagen, aber deren Potential wurde durch die Tatsache geschmälert, dass einige vorherige vorgenormte 5G-Einführungen von Betreibern mit Hilfe externer Antennen durchgeführt wurden, um die Kunden ans Netz zu bringen.

Die Zeit und die Kosten, die mit dem Anschließen der Ausrüstung auf dem Gelände des Kunden anfallen, drohen den Markt für feste 5G-Drahtloskommunikation zu ersticken, indem die Dienstleistungen bei einer groß angelegten Einführung unrentabel gemacht werden.

Die neue, sich selbst installierende 5G-Plattform von NetComm bietet den Netzwerkbetreibern jedoch ein kosteneffizientes Plug-and-play-Modell, mit dem sich beim Anschließen von Privathaushalten und Unternehmen an feste 5G-Drahtloskommunikationsdienste viel Zeit und Kosten einsparen lassen.

Mit der sich selbst installierenden 5G-Plattform von NetComm haben Endnutzer durch eine App auf ihrem Mobiltelefon, die sich mit ihrem neuen Modem und dem 5G-Netzwerk verbindet und dem Endnutzer die beste Position für das Modem in seinen Räumlichkeiten aufzeigt, die Möglichkeit, die bestmögliche Verbindung zu erhalten.

Aufgrund der unterschiedlichen Eigenschaften des Marktes für feste Drahtloskommunikation -- wobei unterschiedliche Frequenzbänder und Zellgrößen verwendet werden -- hat NetComm ein Portfolio von Geräten für den Markt entwickelt, die alle sowohl Frequenzen unter 6GHz, als auch mmWave unterstützen.

- Indoor-Montage am Schreibtisch: Die Installation kann überall im 
  Haus erfolgen und eignet sich am besten für Orte, die in der Nähe 
  der Basisstation des Hauses liegen, das bereits über eine gute 
  Signalstärke verfügt. 
- Indoor-Montage am Fenster: Die Installation kann am Fenster 
  erfolgen, um die Signalstärke und somit die Verbindung zu 
  verbessern. 
- Outdoor-Montage an der Wand: Diese Geräte verfügen über 
  Richtantennen, wodurch sie eine größere Reichweite haben und weiter
  von der Basisstation aufgestellt werden können. NetComm bietet 
  sowohl Geräte, die selbst an der Wand montiert werden können, als 
  auch Geräte an, für die die Montage durch einen Techniker 
  erforderlich ist. 
- Outdoor-Montage auf dem Dach: Das Gerät wird auf dem Dach 
  installiert und verwendet hochqualitative Richtantennen, die eine 
  erweiterte Reichweite von der Basisstation mit guter Verbindung 
  ermöglichen. 

Els Baert, Director of Marketing & Communications bei NetComm sagte:

"NetComm liefert das fehlende Puzzlestück, das benötigt wird, damit feste 5G-Drahtloskommunikation massenmarktfähig wird."

"Keine Technologie kann erfolgreich sein, wenn sie nicht leicht eingesetzt werden kann und unsere sich selbst installierende Plattform ist für die Ökonomie der festen 5G-Drahtloskommunikation bahnbrechend."

"Die Technologie ist für unsere Endnutzer großartig, da sie nicht zuhause warten müssen, bis ein Techniker vorbeikommt - sie haben innerhalb von Minuten Zugang zum Internet, sobald sie die Hardware angeschlossen haben."

"Wir haben daran gearbeitet, sicherzustellen, dass unsere feste Plattform für 5G-Drahtloskommunikation eine außergewöhnliche Verbindungsqualität erreicht, die sich auf dem selben Niveau bewegt, was die Endnutzer von festen Breitbanddienstleistungen gewohnt sind, die über Glasfaser oder Kabel bereitgestellt werden."

David Kennedy, Practice Leader bei der internationalen Telekommunikationsberatungsgesellschaft Ovum sagte:

"Unsere Forschungen bei Ovum zeigen, dass die Installationskosten deutliche Auswirkungen auf das Geschäftsszenario des festen Zugangs zur Drahtloskommunikation haben."

"In einigen Fällen können diese Kosten dazu beitragen, dass feste Drahtloskommunikationsleistungen überhaupt gar nicht erst eingeführt werden."

"Neue Technologien, bei denen die Installationskosten sinken, tragen daher dazu bei, den Stamm potentieller Kunden für feste Drahtloskommunikation zu erweitern und die Skalenvorteile zu verbessern -- und damit dazu beitragen, ein Geschäftsszenario für Investitionen in feste Drahtloskommunikation zu schaffen."

Informationen zu NetComm

NetComm (ASX: NTC) ist ein internationales Entwicklungsunternehmen für Lösungen, die in der Lage sind, die Lücke zwischen Glasfaser und Zuhause, Gerät oder Maschine zu schließen. In einer Welt, in der es wichtig ist, dass jeder vernetzt ist, werden Lösungen für festes Drahtlosbreitband, drahtloses M2M/industrielles IoT und Glasfaser bis zur Verteilstelle (FTTdp) besonders maßgeschneidert, um für Einsätze mit besonderen Herausforderungen geeignet zu sein. Wir bei NetComm sind uns dessen bewusst, dass einzelne Lösungen nicht für alle Situationen geeignet sind. Jeder Betreiber, Spediteur und jedes Unternehmen ist anders, weshalb wir die richtige VDSL-, Gfast-, 4G- und 5G-Lösung einrichten, um deren besonderen Anforderungen an das Netzwerk, den Markt und die geographischen Bedingungen weltweit erfüllen zu können. Das im Jahr 1982 gegründete Unternehmen NetComm ist ein weltweit bekannter Pionier im Bereich Kommunikationstechnologien für First-Data. www.netcommwireless.com

Medien: Den Dropbox-Link zu den Bildern finden Sie im Folgenden

https://www.dropbox.com/sh/mxphngisz6xf985/AAAzsyLROD3oQrMCfXiVVOFla?dl=0

Pressekontakt:

Tony Brown
Head of Corporate Affairs, NetComm
Telefon: +61 419 77 55 09 oder E-Mail: tony.brown@netcommwireless.com
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/814742/Els_Baert_5G_Device_La
ndscape.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/737282/NetComm_Logo.jpg

Original-Content von: NetComm Wireless, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von NetComm Wireless
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung