NetComm Wireless

Vodafone veröffentlicht den von NetComm Wireless entwickelten LTE-Router MachineLink 4G

Sydney (ots/PRNewswire) - NetComm Wireless Limited (ASX: NTC), ein führender Entwickler von drahtlosen Geräten im Bereich Machine-to-Machine (M2M) und Industrial Internet of Things (IIoT), hat heute bekannt gegeben, dass Vodafone den Router Vodafone MachineLink 4G auf den Markt eingeführt hat. Ein leistungsstarker, von NetComm Wireless entwickelter, 4G-LTE-M2M-Router welcher die Abdeckung, Kapazität und dezentrale Fernverbindungen von Geschäftskunden innerhalb Ihres M2M Umfelds stärkt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150320/183399LOGO

MachineLink 4G wurde entwickelt, um die globalen Einsatzanforderung von Vodafone Enterprise und dessen Partnern zu erfüllen. Der Router beschleunigt die Einführung der M2M-Technologie welche gemäß dem "Vodafone M2M Barometer"-Bericht ein Jährliches Wachstum von mehr als 23% aufweist.

MachineLink 4G integriert Vodafones Global SIM und bietet damit eine sofort einsatzfähige Lösung, die praktisch überall verwendet werden kann. Das Gerät kombiniert moderne leistungsstarke Prozessortechnologie mit der Möglichkeit, eine Vielzahl von mobilen und bandbreitenintensiven Anwendungen zu verwalten. Dabei wird ein großes Volumen an unternehmenskritischen Daten aus den Bereichen Smart Buildings, Gesundheitswesen, Sicherheit, Transport und Einzelhandel in Echtzeit übermittelt.

"Vodafone führt den globalen Wandel von Wahrnehmung hin zur Umsetzung im aufstrebenden M2M Bereich an. Wir freuen uns, unsere langjährige Partnerschaft mit Vodafone, durch die Markt Einführung eines 4G-M2M-Geräts zu stärken. Der Router wurde spezifisch dafür entwickelt um globalen Unternehmen die Möglichkeit zu geben noch mehr zu erreichen", sagte David Stewart, CEO und Geschäftsführer von NetComm Wireless.

Vodafone MachineLink 4G ist die neuste Ergänzung im Vodafone Portfolio von integrierten M2M-Routern. Das 4G-Gerät umfasst schnelle und leistungsstarke WiFi-Konnektivität, zwei Gigabit-Netzwerk-Anschlüsse, einen USB-2.0 Anschluss und einen eingebauten GPS Empfänger.

Über NetComm Wireless

NetComm Wireless Limited (ASX: NTC) ist ein führender Entwickler von Geräten in den Bereichen Fixed Wireless und Wireless Machine-to-Machine (M2M) zur Stärkung einer zunehmend verbundenen Welt. Führende Telekommunikationsträger, Kernnetzanbieter und Systemintegratoren verwenden die 3G-, 4G-LTE- und Fixed-Wireless-Lösungen der neuen Generation von NetComm Wireless, um die Netzleistung zu optimieren und ihre angeschlossenen Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen M2M, Industrial Internet of Things und Fixed Wireless zu unterstützen. Im Laufe der letzten 34 Jahre hat NetComm Wireless ein Portfolio von weltweit neuartigen Datenkommunikationsprodukten entwickelt und ist heute ein global anerkannter Innovator im drahtlosen Bereich. Neben seiner Zentralen Unternehmensstandort in Sydney (Australien) unterhält NetComm Wireless Niederlassungen in den USA, Europa/GB, Neuseeland und Japan. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.netcommwireless.com.

Pressekontakt:

NetComm Wireless Communications
+61-2-9424-2000
news@netcommwireless.com

Original-Content von: NetComm Wireless, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NetComm Wireless

Das könnte Sie auch interessieren: