NetComm Wireless

NetComm Wireless, Deutsche Telekom und Cumulocity arbeiten bei industriellem M2M zusammen

Sydney (ots/PRNewswire) - Nächste Woche wird NetComm Wireless Limited auf der Hannover Messe 2015 drahtlose Machine-to-Machine- (M2M-)Geräte vorstellen, die für Anwendungen der Informations- und Telekommunikationsbranche entwickelt wurden, wie etwa das Industrie 4.0-Paket der Deutschen Telekom, das die kürzlich gestartet "Cloud der Dinge"-Plattform beinhaltet, die auf der IoT-Software von Cumulocity aufbaut. NetComm Wireless wird vorführen, wie der 3G M2M Router Plus (NTC-6200) eingesetzt wird, um die Verbindungs- und Kommunikationskomponente der End-to-End-Digitalisierung von der Deutschen Telekom für die industrielle Wertschöpfungskette zu nutzen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150320/183399LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150320/183399LOGO]

Besucher der Hannover Messe 2015 werden die Gelegenheit erhalten zu sehen, wie der NTC-6200 eingebunden ist, um die Betriebseffizienz zu steigern und Wartungskosten zu senken. Erreicht wird dies durch Fern-Überwachung und Fern-Steuerung von Anlagen, wie zum Beispiel industriellen Nähmaschinen, die zentral überwacht und vom Firmensitz in Deutschland aus programmiert werden können.

"Wertschöpfungsketten befinden sich derzeit in Deutschland und weltweit in einem grundlegenden digitalen Wandel, und wir freuen uns, zeigen zu können, welche entscheidende Rolle unsere drahtlosen M2M-Geräte bei der Entwicklung spielen, die gemeinhin als vierte industrielle Revolution bezeichnet wird. Unsere industriellen M2M-Geräte unterstützen den erweiterungsfähigen Übergang in eine digitalisierte Zukunft. Und wir freuen uns, mit der Deutschen Telekom und Cumulocity an der Bereitstellung einer Lösung zusammenzuarbeiten, die für Betriebe jedweder Größe die Vorteile bietet, die die Digitalisierung von Produkten, Projekten und Prozessen mit sich bringt", sagte David Stewart, CEO und Managing Director von NetComm Wireless.

NetComm Wireless wird auf der Hannover Messe vom 13.-17. April 2015 eine Livedemonstration des 3G M2M Router Plus (NTC-6200) in Halle 8 an Stand D37 durchführen. Die Deutsche Telekom AG wird in Halle 8 an Stand F19zu finden sein.

Die 3G M2M-Geräte von NetComm Wireless wurden integriert, um die Fernsteuerung von Industriemaschinen und weiteren industriellen M2M-Anwendungen, die von Cumulocity und der Deutschen Telekom AG erfolgreich auf der CeBIT 2015 vorgestellt wurden, zu ermöglichen. Die Deutsche Telekom behält ihre Position unter den Top-3 des M2M Leaderboard 2014 von Machina Research mit einem Anteil von 8,6 Prozent bei den zu erwartenden Umsätzen 2022 unter den weltweiten M2M-Mobilnetzbetreibern.

Über Deutsche Telekom Die Deutsche Telekom ist mit über 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen (Stand 31. Dezember 2014) eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit. Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie IKT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in über 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro, davon wurden mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

Über Cumulocity Cumulocity ist seit 2010 der führende Anbieter von Software und Lösungen im Bereich Internet der Dinge (Internet-of-Things - IoT). Ursprünglich Teil von Nokia Siemens Networks, dem weltweit führenden Spezialanbieter von mobiler Breitbandtechnik, haben wir die erforderlichen Erfahrungen, um Millionen von Geräten auf zuverlässige, rasch skalierbare und flexible Weise zu verwalten. Die Software-as-a-Service-Angebote von Cumulocity reduzieren die Komplexität in erheblichem Maße und machen die Internet-der-Dinge-Technologie für jedermann erschwinglich. Cumulocity hat neue Industriestandards gesetzt und Preise für Innovationen gewonnen. Unser offenes, anwendungsorientiertes und frei verwendbares Angebot umfasst unsere umfassende Entwicklungsumgebung, IoT-spezifische Geräteverwaltung sowie Anwendungen in vertikalen Schlüsselmärkten, wie Einzelhandel, industrielles Internet, Energie und diskrete Fertigung. http://www.cumulocity.com [http://www.cumulocity.com/]

Über NetComm Wireless Limited NetComm Wireless Limited ist bei der Entwicklung von Geräten und Lösungen für Machine-to-Machine- (M2M-)Kommunikation weltweit führend. Das Unternehmen stellt 3G, 4G und Breitband in ländlichen Gebieten mit Fixed-Wireless-Geräten einer neuen Generation bereit, die eine zunehmend vernetzte Welt stark machen. Führende Telekommunikationsbetreiber, Kernnetzanbieter und Systemintegratoren nutzen die Lösungen von NetComm Wireless, um die Netzwerkperformance zu optimieren und um ihre verbundenen Produkte und Services auf den Märkten für M2M und Breitband in ländlichen Gebieten zu unterstützen. In den letzten 32 Jahren hat NetComm Wireless eine ganze Reihe an weltweit innovativen Datenkommunikationsprodukten entwickelt und ist mittlerweile ein auf der ganzen Welt angesehener Innovator für drahtlose Lösungen. NetComm Wireless hat seinen Hauptsitz in Sydney (Australien) und verfügt über Niederlassungen in den USA, in Europa und Großbritannien, Neuseeland, im Nahen Osten sowie in Japan. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.netcommwireless.com [http://www.netcommwireless.com/].

Web site: http://www.netcommwireless.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Gloria Vincent, Communications Manager, NetComm
Wireless, +61-2-9424-2542, gloria.vincent@netcommwireless.com

Original-Content von: NetComm Wireless, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NetComm Wireless

Das könnte Sie auch interessieren: