Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH

02.07.2019 – 09:38

Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH

Smart à la carte: Fernstudium der Hochschule Freseni-us bietet Zertifikatskurse an

Das Fernstudium der Hochschule Fresenius onlineplus hat Zertifikatskurse in ihr Portfolio aufgenommen. Unterteilt ist das Angebot in drei verschiedene Themenwelten: Management, Technik und Life Sciences. Aus insgesamt 40 Online-Modulen können Interessierte das Passende auswählen und sich individuell weiterqualifizieren.

Gerne weisen wir Sie auf unser neues Zertifikatsangebot hin.

Im Zeitalter der Digitalisierung ist lebenslanges Lernen wichtiger denn je, um den Anschluss nicht zu verlieren. Für die meisten Berufstätigen ist dies jedoch eine Herausforderung - denn ein berufsbegleitendes Studium nimmt viel Zeit in Anspruch. Für den Arbeitsalltag sind häufig nur bestimmte Bereiche vonnöten: So möchte beispielsweise eine gelernte Bürokauffrau die digitale Wertschöpfungskette verstehen, ein Pfleger braucht dringend eine betriebswirtschaftliche Expertise oder eine PR-Managerin möchte ihre Social-Media-Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen.

"Mit unserer Zertifikatswelt geben wir Interessierten die Möglichkeit, sich passgenau und flexibel mit in Studiengängen akkreditieren Modulen fortzubilden", erklärt Prof. Dr. habil. Peter J. Weber, Dekan und Akademischer Geschäftsführer Fachbereich von onlineplus. "Dabei war es für uns besonders wichtig, die Wahloptionen so breit und flexibel wie möglich zu gestalten. Schließlich soll das Lernen bereichernd und nicht belastend sein", so Weber weiter.

Jedes Modul und jedes Thema sind als Einzelzertifikat buchbar. Mit einem ersten komplett abgeschlossenen Thema innerhalb eines Themenbereichs erhalten die Absolventen die Auszeichnung "Specialist Zertifikat", mit jedem zweiten beliebig gewählten Thema desselben Themenbereichs die Auszeichnung "Senior Specialist Zertifikat" und mit dem dritten Thema das "Professional Zertifikat". Für die Zertifikate ist keine Hochschulzugangsberechtigung erforderlich, auch müssen die Teilnehmer keine Spezialisten in dem Thema sein. Die erfolgreich absolvierten Module können bei einem anschließenden Studium bei onlineplus angerechnet werden.

Einzelzertifikate oder Zertifikatspakete kosten ab 380,-Euro.

Mehr Informationen gibt es hier: https://www.onlineplus.de/weiterbildung/ .

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Melanie Hahn
Pressesprecherin Wirtschaft & Medien/onlineplus

T +49 221 973199-507  · M +49 171 359 2590
melanie.hahn@hs-fresenius.de

HOCHSCHULE FRESENIUS FÜR WIRTSCHAFT & MEDIEN GMBH 
Im MediaPark 4c· 50670 Köln
www.hs-fresenius.de

HOCHSCHULE FRESENIUS ONLINE PLUS GMBH
Im MediaPark 4d · 50670 Köln



NEXT GENERATION UNIVERSITY
SINCE 1848

Wir versenden dieses Mailing entsprechend unserer Datenschutzerklärung
www.hs-fresenius.de/datenschutz/. Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen
Daten jederzeit per E-Mail an kommunikation@hs-fresenius.de widersprechen.


Rechnungsanschrift und Bankverbindung:
Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH - Im MediaPark 4c - 50670
Köln
Deutsche Bank - IBAN: DE21 2007 0000 0860 0058 00 - BIC: DEUTDEHHXXX

Rechtsträger und Sitz der Gesellschaft:
Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH - Limburger Straße 2 - 65510
Idstein
Amtsgericht Wiesbaden - HRB 19456 - USt-ID: DE228960445

Geschäftsführung:
Prof. Dr. Tobias Engelsleben, Sascha Kappes, Kai Metzner

Eine Hochschuleinrichtung der Hochschule Fresenius gem. GmbH - Idstein
Amtsgericht Wiesbaden - HRB 19044

Diese E-Mail sowie eventuelle Anhänge können vertrauliche und/oder rechtlich
geschützte Informationen enthalten. Wenn Sie nicht der Adressat sind oder diese
E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und
vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren oder Speichern sowie die
unbefugte Weitergabe dieser E-Mail sind nicht gestattet.

This e-mail and any attachments may contain confidential and/or privileged
information. If you are not the intended recipient or have received this e-mail
in error, please notify the sender immediately and destroy this e-mail.
Any unauthorized copying, storing, disclosure or distribution of the contents of
this e-mail is strictly forbidden.
 

Weitere Meldungen: Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH