bwin

bwin ab sofort in allen deutschen Profifußball-Ligen präsent: Sportwettenanbieter wird in der 2. Bundesliga exklusiver Sportwettenpartner von FC St. Pauli, 1. FC Union Berlin und der SG Dynamo Dresden

Wien (ots) - Der führende deutsche Sportwettenanbieter bwin engagiert sich ab der Saison 2018/19 noch umfassender im deutschen Profifußball: Neben der Hauptpartnerschaft für die 3. Liga mit dem DFB und der Champion Partnerschaft mit Borussia Dortmund wird bwin ab der kommenden Saison in der 2. Bundesliga Exklusiver Sportwettenpartner des FC St. Pauli, des 1. FC Union Berlin und der SG Dynamo Dresden. Die entsprechenden Verträge wurden zunächst für die kommenden drei Bundesliga-Spielzeiten bis zum Ende der Saison 2020/2021 geschlossen. Damit ist bwin als einziger Sportwettenanbieter in allen deutschen Profifußball-Ligen vertreten.

Als Exklusivpartner im Bereich Sportwetten wird bwin großflächig auf den LED-Banden der Partner und bei jedem Tor mit CamCarpets vertreten sein. Zudem umfasst die Partnerschaft eine Integration in allen Online- und Social Media Kanäle der Partnerclubs und vielfältige "Money can't buy"- sowie Hospitality-Rechte.

Maßgeschneiderte Aktionen und Promotions für Fans der drei Clubs sowohl auf digitalen Kanälen als auch auf diversen Offline-Kanälen sollen zukünftig echte Mehrwerte für die Fans schaffen. Auch die Aktivierung der "Money can't buy-Rechte sollen direkt auf das Fan-Erleben einzahlen.

Stephan Heilmann, verantwortlich für die Aktivitäten der Marke bwin in der DACH-Region: "Nach der Bundesliga und 3. Liga nun auch in der 2. Bundesliga: Mit unserem erweiterten und damit einzigartigem Engagement wollen wir auch hier den Fans einen echten Mehrwert bieten - mit einem starken digitalen Fokus, aber auch darüber hinaus. bwin hat sich für die Partnerschaft mit den Traditionsclubs St. Pauli, Dynamo Dresden und Union Berlin entschieden, weil diese drei Vereine der 2. Liga hervorragend zu unserem Engagement bei der 3. Liga und Borussia Dortmund passen. Diese Vereine der 2. Liga, die 3. Liga und ihre Fans verbindet eine leidenschaftliche Begeisterung für den Fußball. Genau dafür stehen wir auch mit unserer Marke bwin. Insofern fühlen wir uns hier mit unserem Markenverständnis zu Hause und unter Gleichgesinnten. Wir freuen uns auf die neue Saison mit den neuen Partnern und ihren Fans."

Aktuelles zu bwin auf twitter: @bwin_de

Pressekontakt:

Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: schultz@schultz-kommunikation.com

Original-Content von: bwin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: bwin

Das könnte Sie auch interessieren: