bwin

Sportwette im Hollywoodformat: bwin startet mit neuem Spot und breit ausgerollter Digital-Kampagne in die Bundesliga- und Pokalsaison

Sportwette im Hollywoodformat: bwin startet mit neuem Spot und breit ausgerollter Digital-Kampagne in die Bundesliga- und Pokalsaison
Mit einer breit ausgerollten Spotkampagne im Hollywoodformat startet der führende Sportwettenabieter bwin in die neue Bundesligasaison: Mit zahlreichen Anlehnungen an den Look & Feel großer Hollywoodproduktionen setzt bwin das Thema Spaß und Spannung mit der Sportwette unkonventionell und unterhaltsam in... mehr

Wien (ots) - Mit einer breit ausgerollten Spotkampagne im Hollywoodformat startet der führende Sportwettenabieter bwin in die neue Bundesligasaison: Mit zahlreichen Anlehnungen an den Look & Feel großer Hollywoodproduktionen setzt bwin das Thema Spaß und Spannung mit der Sportwette unkonventionell und unterhaltsam in Szene. Der neue Kampagnenspot kommt europaweit zum Einsatz, gedreht wurde er in Thailand.

Erstmals zu sehen sein wird der Spot als Sechzigsekünder zum Start des DFB-Pokals am 11. August auf Sky sowie bis zum 13. August auf SPORT1, Eurosport, ProSieben, Kabel 1 und RTL 2. Daran schließt sich ein Flight über alle relevanten deutschen privaten Free-TV-Sender mit einer fünfzehnsekündigen Spotvariante bis zum 11. September an. Im Kino kommt eine 90-Sekunden Version zum Einsatz, die Kampagne wird bei Partnern wie Bild.de, kicker.de, SPORT1.de, Spiegel online und vielen mehr umfassend online, mobile und im Social Media Bereich verlängert. Die Kreation verantwortete BBH Sport, London, die Mediaplanung für Deutschland mit einem mittleren einstelligen Millionen Euro Etat liegt bei media plan, München.

In dem Spot wird mit einem Slapstick-Autorennen zwischen einem schwarzen und einem gelben Auto - den Farben der Marke bwin - das packende Moment des Zweikampfes und der Frage, wer der Gewinner wird, als Sinnbild für die Spannung im Sport und bei der Sportwette mit einer kurzen Geschichte fesselnd und unterhaltsam vermittelt.

Stephan Heilmann, verantwortlich für die Marke bwin in der DACH-Region: "Mit dem Spot und der Kampagne geht bwin neue Wege in der werblichen Inszenierung seiner Sportwettenmarke. Erstmal setzen wir auf eine erzählte Geschichte, die die Marke in den Hintergrund treten lässt, aber gleichzeitig die Spannung und Unterhaltung, die unser Markenkern sind, unmittelbar erlebbar macht. In dieser für unsere Branche neunen Form präsentieren wir die Marke bwin zum Bundeligasaisonstart mit einer starken und sehr wahrnehmbaren Kampagne, die unser Selbstverständnis und unsere Marktposition unterstreichen soll."

Zum Spot: http://www.bwin.com/action

Aktuelles zu bwin auf facebook: www.facebook.com/bwin und auf twitter: @bwin_de

Über bwin

bwin ist die führende Sportwettenmarke von GVC Holdings PLC, einem global agierenden, börsengelisteten Online Gaming Unternehmen. Die Aktien von GVC Holdings PLC (LSE: GVC) notierten von 2004 bis zum 1. Februar 2016 am Alternative Investment Market der Londoner Börse (AIM). Am 1. Februar 2016 hat GVC die bwin.party digital entertainment plc. übernommen und ist seit Februar 2016 am Main Market der Londoner Wertpapierbörse gelistet.

Das Unternehmen ist ein führender E-Gaming Anbieter sowohl im B2C als auch im B2B Markt. GVC bietet die vier Haupt-Produktbereiche Online-Sportwette, Poker, Casino und Bingo an und hält hier jeweils führende Marktpositionen, unter anderem mit über 4,2 Milliarden Euro Sportwettenumsatz pro Jahr. Ihre wichtigsten Marken sind CasinoClub, Sportingbet, bwin, partypoker, partycasino und Foxy Bingo. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz auf der Isle of Man und ist mit über 3.200 Angestellten und Mitarbeitern sowie 20 Büros in über 30 Märkten vertreten. GVC hält 16 Lizenzen, u.a. in Belgien, Frankreich, Irland, Italien, Deutschland (Schleswig-Holstein), Spanien, Malta, Dänemark, Großbritannien, Rumänien, Bulgarien, Südafrika und Curaçao.

Als börsennotiertes Unternehmen ist GVC Mitglied des FTSE 250 Index, in dem Unternehmen vertreten sind, die weltweit anerkannte Standards im Bereich Corporate Responsibility erfüllen. Weitere Informationen zu GVC finden Sie auf www.gvc-plc.com.

Pressekontakt:

Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: hs@schultz-kommunikation.com

Original-Content von: bwin, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: bwin

Das könnte Sie auch interessieren: