Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von BUWOG - Bauen und Wohnen Gesellschaft mbH

11.07.2019 – 09:35

BUWOG - Bauen und Wohnen Gesellschaft mbH

BUWOG saniert Speicher am Havel-Ufer: Verkaufsstart für neues Wohnquartier BUWOG SPEICHERBALLETT

BUWOG saniert Speicher am Havel-Ufer: Verkaufsstart für neues Wohnquartier BUWOG SPEICHERBALLETT
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Spandau boomt und neuer Wohnraum entsteht nun direkt am Havel-Ufer mit dem Wohnquartier BUWOG SPEICHERBALLETT. Die BUWOG realisiert mit dem ersten Bauabschnitt hier 82 Eigentumswohnungen am Wasser. Dafür werden die markanten Speicher jetzt saniert.

Die historischen Speichergebäude gegenüber der Insel Eiswerder, nördlich der Zitadelle Spandau, sind ein markantes Wahrzeichen Spandaus. Die Gebäude aus den 30er-Jahren standen jahrelang leer und das Gelände lag brach. Jetzt zieht neues Leben ein auf dem Grundstück zwischen Parkstraße und Havelufer. Im Rahmen des geplanten Neubauquartiers BUWOG SPEICHERBALLETT werden im ersten Bauabschnitt die namensgebenden Speicher denkmalschutzgerecht saniert und stehen dann als Wohnraum zur Verfügung. Alle 82 Eigentumswohnungen werden barrierefrei erreicht und sind mit Größen von 48 bis 112 Quadratmetern und 2 bis 5 Zimmern für alle Wohntypen geeignet, etwa Studierende, Familien und ältere Menschen.

Alle Wohnungen verfügen über Balkon, Privatgarten oder Terrasse und bieten den freien und unverbaubaren Blick auf das glitzernde Wasser der an dieser Stelle rund 150 Meter breiten Havel. Hier wird naturnahes Wohnen mit allen urbanen Qualitäten umgesetzt: Vor den Speichern verläuft die etwa 400 Meter lange Uferpromenade und ab Bahnhof Spandau ist man mit Bus und Bahn schnell am Zoologischen Garten oder via ICE fast überall.

Der Verkauf hat begonnen, die Fertigstellung in den Denkmal-Speichern erfolgt voraussichtlich 2021. Alexander Happ, Geschäftsführer der BUWOG Bauträger GmbH: "Spandau ist spannend. Wir nehmen die Herausforderung an, diese historischen Speicher authentisch zu sanieren und dort Wohnraum zu schaffen, den Berlin dringend braucht. Dabei denken wir in Quartieren, planen eine Kita und schaffen soziale und nachhaltige Qualitäten für alle Bewohner." Das Gesamtquartier wird zudem über ein nachhaltiges Wassermanagement und ein ressourcenschonendes Energiekonzept verfügen. Eine quartierseigene Kita sowie Spielplätze und Erholungsbereiche sind ebenfalls geplant. Eine KfW-Förderung sowie Denkmal-AfA sind möglich.

Über die BUWOG

Die BUWOG blickt auf eine mittlerweile 68-jährige Erfahrung im Wohnimmobilienbereich zurück. In Deutschland konzentriert sich die BUWOG Bauträger GmbH derzeit mit Fokus auf Berlin, Hamburg und Leipzig auf den Bereich Property Development und verfügt hier aktuell über eine Development-Pipeline von rund 10.000 Wohneinheiten. Die BUWOG ist eine Tochter der Vonovia SE, Europas führendem Wohnungsunternehmen mit Sitz in Bochum (Deutschland).

Michael Divé 
Pressesprecher Deutschland

BUWOG Bauträger GmbH
Rankestraße 21, 10789 Berlin
www.buwog.com

T : +49 (30) 3385391824 
M: +49 1590 4621 993
E: michael.dive@buwog.com

Handelsregisternummer: HRB 134441 B
Amtsgericht Charlottenburg
Geschäftsführer: Klaus Freiberg, Daniel Riedl, Alexander Happ