Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Fernsehlotterie mehr verpassen.

Deutsche Fernsehlotterie

Thilo Rieg übernimmt die Leitung Marketing bei der Deutschen Fernsehlotterie

Thilo Rieg übernimmt die Leitung Marketing bei der Deutschen Fernsehlotterie
  • Bild-Infos
  • Download

Thilo Rieg übernimmt die Leitung Marketing bei der Deutschen Fernsehlotterie

Die Deutsche Fernsehlotterie verstärkt sich mit Thilo Rieg, der den Gesamtbereich Marketing leitet.

Herzliche Grüße

Daniel Kroll

---

Pressemeldung

Thilo Rieg übernimmt die Leitung Marketing bei der Deutschen Fernsehlotterie

Hamburg, 24.08.21. Thilo Rieg ist seit dem 15. August als Leitung Marketing bei der Deutschen Fernsehlotterie gGmbH angestellt. In dieser Position verantwortet er den Gesamtbereich bestehend aus den drei Einheiten Markenkommunikation samt Social Media und dem Magazin „Du bist ein Gewinn“, Produkt & Vertrieb und Services. Der studierte Theater- und Kommunikationswissenschaftler berichtet künftig an den Geschäftsführer, Christian Kipper.

„Mit Herrn Rieg konnten wir einen ausgewiesenen Marketing-Spezialisten mit umfassender Führungserfahrung und großer Expertise in Markenentwicklung und strategischer Positionierung verpflichten, der Sales und Marketing eng verknüpft denkt. Gemeinsam mit ihm wollen wir unsere Vertriebs- und Marketingstrategie weiter ausbauen und dabei die Gesamtklaviatur des Marketings bespielen,“ so Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie.

Thilo Rieg war zuvor knapp vier Jahre als Director Marketing bei der Weischer.Solutions GmbH tätig, wo er unter anderem die Themenbereiche Markenführung, Event-Marketing, Online-Marketing und Social Media verantwortet hat. Zuvor war er unter anderem bei CinemaxX Vorstand im Bereich Marketing und Vertrieb und Head of Marketing bei JobScout 24. Er folgt auf Stefanie Ohnemus, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Neben seiner Tätigkeit bei der Deutschen Fernsehlotterie ist Thilo Rieg weiterhin Dozent für Marketing an der Euro FH Hamburg und Dozent für Online-Handel und BWL an der Hochschule Fresenius.

Kurz-CV Thilo Rieg

2017 – 2021: Weischer.Solutions GmbH, Hamburg: Director Marketing

2009 – 2013: CinemaxX, Hamburg: Vorstand

2004 – 2009: CinemaxX, Hamburg: Leiter Vertrieb & Marketing, Mitglied der Geschäftsleitung

2001 – 2004: JobScout24, Hamburg: Head of Marketing

Dank ihrer Mitspielerinnen und Mitspieler erzielte die Deutsche Fernsehlotterie von 1956 bis heute einen karitativen Zweckertrag von über 2 Milliarden Euro. Damit konnte die Soziallotterie über ihre zugehörige Stiftung, das Deutsche Hilfswerk, mehr als 9.600 Projekte fördern. Im Jahr 2020 wurden über 42,4 Millionen Euro an 315 soziale Projekte vergeben. Mindestens 30 Prozent der Loseinnahmen fließen jedes Jahr über die Stiftung Deutsches Hilfswerk in den guten Zweck. Kindern, Jugendlichen, Familien, Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung sowie Nachbarinnen und Nachbarn wird so ein besseres Leben ermöglicht. Bundesweit – in Städten und im ländlichen Raum. Die geförderten Projekte sollen dabei das solidarische Miteinander stärken und aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen begegnen.

Pressekontakt 
Deutsche Fernsehlotterie 
Daniel Kroll 
Tel.: 040/414104-38  d.kroll@fernsehlotterie.de