PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Fernsehlotterie mehr verpassen.

25.07.2019 – 08:15

Deutsche Fernsehlotterie

Die Itzehoer Beratungsstelle "Itzehelp" wird am Sonntag in der ARD präsentiert

Die Itzehoer Beratungsstelle "Itzehelp" wird am Sonntag in der ARD präsentiert
  • Bild-Infos
  • Download

Die Itzehoer Beratungsstelle "Itzehelp" wird am Sonntag in der ARD präsentiert

Das niederschwellige Beratungsangebot von Steinburg Sozial wird von der Deutschen Fernsehlotterie mit 102.000 Euro gefördert / Vorstellung im Rahmen der Gewinnzahlenpräsentation in der ARD

Am 03. Juli besuchte der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther, die Itzehoer Sozialberatung "Itzehelp", die von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert wird. Bei dem Besuch wurde der Einspieler für die Gewinnzahlen-Bekanntgabe der Soziallotterie gedreht, die diesen Sonntag, den 28. Juli, um 18:49 Uhr und 19:59 Uhr in der ARD ausgestrahlt wird. Eine Pressemitteilung über den Besuch und den Einspieler finden Sie untenstehend.

Alle Bilder Copyright: Deutsche Fernsehlotterie/Nic Frechen

Personen auf den Fotos:

- Christian Kipper, Geschäftsführer Deutsche Fernsehlotterie und Stiftung 
  Deutsches Hilfswerk
- Christoph Feige, Fachbereichsleiter der Schuldnerberatung bei Steinburg Sozial
- Daniel Günther, Ministerpräsident Schleswig-Holstein
- Ali Alo
- Katja Tomaschewski
- Julia Held, Beraterin bei Itzehelp und Sozialpädagogin

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Kroll

****

Die Itzehoer Beratungsstelle "Itzehelp" wird am Sonntag in der ARD präsentiert

Das niederschwellige Beratungsangebot von Steinburg Sozial wird von der Deutschen Fernsehlotterie mit 102.000 Euro gefördert / Vorstellung im Rahmen der Gewinnzahlenpräsentation in der ARD

Am Mittwoch, den 03. Juli besuchte der schleswig-holsteinische Ministerpräsident und Bundesratspräsident Daniel Günther, der Schirmherr der Deutschen Fernsehlotterie und der ihr angeschlossenen Stiftung Deutsches Hilfswerk ist, die Itzehoer Sozialberatung "Itzehelp". Bei dem Besuch wurde der Einspieler für die Gewinnzahlen-Bekanntgabe gedreht, die diesen Sonntag, den 28. Juli, um 18:49 Uhr und 19:59 Uhr in der ARD ausgestrahlt wird.

Daniel Günther nahm sich viel Zeit in Itzehoe, um mit den Mitarbeitern von "Itzehelp" zu sprechen und sich über das Projekt zu informieren: "Die soziale Beratungsstelle Itzehelp hilft Menschen in schwierigen Lebenslagen. Es ist ein niederschwelliges Angebot und ich bin sehr froh darüber, dass die Deutsche Fernsehlotterie dieses wichtige Projekt unterstützt. Das Konzept von Itzehelp hat mich wirklich überzeugt. In der kurzen Zeit, in der es Itzehelp gibt, schon so viele Menschen erreicht zu haben, zeigt, dass es ein Angebot ist, was wirklich nachgefragt wird. Daher finde ich, das ist ein super Start!", so der Bundesratspräsident.

"Itzehelp" ist eines von 22 Projekten, die die Deutsche Fernsehlotterie im Jahr 2018 in Schleswig-Holstein mit rund 3 Millionen Euro fördern konnte. Seit März 2019 gibt es das Beratungsangebot von Steinburg Sozial, einer Tochtergesellschaft der Diakonie Altholstein, im Quartier. Es befindet sich am Bahnhof und bietet ein Sozialberatungs- und Unterstützungsangebot für alle Menschen, die aufgrund ihrer gesundheitlichen oder sozialen Situation Hilfe benötigen. Das Projekt dient als Erstanlaufstelle für Menschen mit Hilfebedarf. Die Hilfebedürftigen erhalten vor Ort konkrete Vorschläge und Kontakt zu den spezialisierten Angeboten der Region. "Es war für uns ein sehr interessanter, spannender, und auch aufregender Tag. Es hat uns sehr gefreut, wie persönlich interessiert Herr Günther an unserem Projekt war und wie tief er sich in die Materie eingearbeitet und den Menschen zugehört hat. Das war ein tolles Zeichen der Wertschätzung für unsere Arbeit", sagt Beraterin Julia Held zum Besuch von Herrn Günther.

Am Wochenende präsentieren Daniel Günther und Julia Held gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie, Christian Kipper, die Gewinnzahlen der Deutschen Fernsehlotterie in der ARD.

Pressekontakt:
Daniel Kroll
Pressesprecher
Deutsche Fernsehlotterie gGmbH / Deutsches Hilfswerk SdbR
Telefon: 040 / 414 104 38
E-Mail: d.kroll@fernsehlotterie.de